1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stab 120 mit Channel master

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von stephan94, 1. August 2005.

  1. stephan94

    stephan94 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe eine 120 channel master Antenne und würde gern sie mit UsualMotor ausrüsten.
    diese Dish ist 10kg + Halterung 3Kg sagen wir 13 oder 14 kg schwer.
    Auf der Werbung für Stab 120 motor ist mit 17 kg geschrieben.
    das problem ist auch der Mast Durchmesser 76mm aber ich glaube bei Stab machen ist auch Ersatzring dafür.
    Hatte jemand so eine Erfahrung ?
    Wie leise ist diese Motor ? ich meine Hört man noch mit sagen wir mal
    5 meter Entfernung ( da ist mein Nachbarnhaus)
    ist er zuverlässig oder muss man die Hände weg davon?
    Freue mich auf ihre Erfahrung
    Stephan94
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Stab 120 mit Channel master

    Bitte kaufen die Motor SG 2100.Ich habe den Motor SG2100:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2005
  3. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Stab 120 mit Channel master

    DVB2000, was meinst du genau?

    Mir ist schon sehr oft aufgefallen, dass sehr viele deiner Beiträge überhaupt nicht richtig zu deuten sind.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Stab 120 mit Channel master

    Also ich würde den Stab vorziehen. Der ist zwar teurer, kann aber entstehendes Motorspiel mittels eingebauten Rückzugsfedern ausgleichen. So daß er auch noch auf der korrekten Position steht, wenn das Getriebe nicht mehr so ganz Spielfrei ist.
    Meist kann man die Mastaufnahme auch weiter zusammen schrauben, als 76mm. Ich brauchte dann nur einige VA Unterlagescheiben, weil sonst die Flügelmuttern nicht ganz anziehbar waren. Wenn man den Motor seitlich an einen Mast anschraubt kann es auch sein, daß man die Gewinde etwas kürzen muss. Ansonsten ging das bei mir problemlos mit einer Technisat Satman 1200.

    Gruß Indymal
     
  5. claasi

    claasi Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Altomünster (11,25E ; 48,38N)
    Technisches Equipment:
    DM800se
    AW: Stab 120 mit Channel master

    Ich besitze seit einigen Monaten den Motor von FTE :

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=85437&item=5793993051&rd=1&ssPageName=WDVW

    Kannst auch auf der Seite von www.ftemaximal.com mal nachlesen, der Spiegel bis zu einem Gewicht von 27 kg tragen kann.

    Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Motor weil er sehr schnell ist und vorallem sehr leise. Dein Nachbar wird nicht viel hören und wenn er sich in der Wohnung aufhält ohnehin nicht.

    Gruß
    Claasi

    PS:

    Ist das dein Spiegel oder ?
    http://www.seh1.de/detailar.asp?AN=7947

    Der wird aber dort mit 17 kg angegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2005

Diese Seite empfehlen