1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungsmeldung bei UM

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von goom, 8. Januar 2008.

  1. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe letzte Woche online eine Störungsmeldung bei UM aufgegeben. Bei einigen Sendern (z.B. Sat1Comedy) habe ich immer wieder Bild- und Tonaussetzer, was das schauen unmöglich macht. Auf Sat1Comedy möchte ich aber nicht verzichten.
    Hört man überhaupt mal irgendwann was von UM wenn man eine Störung aufgegeben hat ?? Hat damit schon jemand Erfahrung ??
     
  2. FoxMulder1970

    FoxMulder1970 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    irgendwas mit steckern
    AW: Störungsmeldung bei UM

    ich hab nie Feedback von denen bekommen :(
     
  3. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Störungsmeldung bei UM

    ich schon :)

    eine email von: noreplay @ unitymedia. de *gg*

    das die störungsmeldung angekommen wäre usw ....

    aber ne präzise antwort oder hilfe habe ich auch noch nie erhalten.
    zumindestens nicht online.
     
  4. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    AW: Störungsmeldung bei UM

    Hmmm, und was bringt die Störungsmeldung dann ??? Rein gar nix ? :eek:
     
  5. pdc

    pdc Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    239
    AW: Störungsmeldung bei UM

    Die Reaktionszeit bei UM ist relativ langsam manchmal !!!
     
  6. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: Störungsmeldung bei UM

    Hallo!
    Ich habe Probleme mit der Telefonie gehabt und musste mein Mobiltelefon verwenden.
    Die hier aufgelaufenen Kosten habe ich per Fax dem "Back-Office" von UM gemeldet.

    Hier einmal die Faxnummer: 06421 / 308 32 95

    Vielleicht kannst Du ja mal hier Dampf ablassen.

    Der Service dieses Vereins ist teilweise unterirdisch.


    Gruß,
    Äppler
     
  7. AndyHai

    AndyHai Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Störungsmeldung bei UM

    Hallo,
    ja, kann ich bestätigen, da ich seit ungelogen etwa 3 Monaten eine Störung habe, aber sich nichts bewegt. Von UM habe ich bereits 6 ! emails bekommen, das die Anfrage schnellstmöglich bearbeitet würde...:confused: ...nix tut sich.
    Es war sogar ein Servicetechniker da um die Leitung zu messen, der stellte ein Problem in der Hausverkabelung fest, welches von einem Elektriker der für unser Haus zuständig ist, erneuert werden soll. Der Elektriker hat allerdings von UM ein Auftrag zur beseitigung der Störung bekommen, welches aber wohl die Kabelreparatur nicht beinhaltet ..:eek: ..am 2.Weihnachtstag bekomme ich dann diese Meldung von UM: Um bei der Beeinträchtigung eine zeitnahe Klärung herbeiführen zu können, bitten wir um eine telefonische Kontaktaufnahme, sollte die Einschränkung weiterhin vorliegen. Dies ist unter anderem für die Zeitplanung eines Technikereinsatzes erforderlich.- wissen die nicht das der Techniker schon da war ? ich habe aber keinen bock ewig hinterher zu tel., da bereits x-mal von mir eine email geschrieben wurde...bei mir sind es ja komischerweise "nur" die UM Programme zum teil, Premiere läuft. naja, Hoffnung stirbt zu letzt...
     
  8. fachhandel

    fachhandel Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Künzell
    AW: Störungsmeldung bei UM

    Ich habe auch bereits 3 Störungsmeldungen an UM geschickt die letzte so vor ca. einem Jahr, keine Reaktion. Die sind mit dem Mist den die praktizieren so überfordert, dass keine Zeit für Reklamationen bleibt.

    Gruß
     
  9. nicecas

    nicecas Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kreis Groß Gerau
    AW: Störungsmeldung bei UM

    tjaaaa, wie heißt es doch so schön "geteiltes Leid - ist halbes Leid" oder ...?

    Eigentlich wollte ich gerade auf Pro7 einen Film in HDTV schauen und mal sehen, wie es auf dem neuen Full HD TV so rüberkommt. Doch das habe ich abgebrochen und setze mich lieber an den PC, als mich weiter über die Artefakte, die Bildhänger und die Tonaussetzer zu ärgern :wüt:

    Meine Erfahrungen mit UM müsste ich thematisch auf diverse Threads verteilen, aber seht es mir nach .... ich habe mal das Stichwort "Störungsmeldung" als Anlaß genommen, hier meinen ersten Beitrag zu posten.

    Störungsmeldung per Email? :LOL: Hahaha, nach der 4. unbeantworteten habe ich es aufgegeben. Ja, die netten Eingangsbestätigungsmails von UM habe ich auch erhalten - aber das erfolgt ja automatisiert.

    Im übrigen scheinen die bei UM ihre eigenen Web-Tools nicht zu nutzen oder es nicht zu können oder nicht richtig weiterzuleiten .... wie auch immer. Schon vor meiner ersten technischen Störungsmeldung hatte ich meinen ersten Adrenalinschub, als ich online eine Einzugsermächtigung für die Monatsrechnungen erteilt hatte - no go - schöne Zahlungserinnerungen von UM erhalten, noch mal versucht - wieder nix, dann habe ich das Ding gefaxt, dieses Medium können sie dort anscheinend bedienen :rolleyes:

    Wir hatten hier (ca. 10 km südlich von Frankfurt) eine Störung von der mehrere Nachbarn betroffen waren. Ich habe dann später von einem meiner Nachbarn zufällig erfahren, dass ein UM Techniker bei ihm zu Hause war. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich auch schon 3 Störungsmeldungen eingekippt. Meint Ihr, die kämen etwa auf die Idee - wenn schon ein Techniker rausfährt - den Kunden zwei Häuser weiter aufzusuchen, um festzustellen was dort vorliegt ... :winken:

    Seit ich vor gut einem Jahr auf Digital umgestellt habe, hat der Empfang noch keinen Monat ohne irgendwelche Vorkommnisse reibungslos funktioniert. Zwischenzeitlich hatte ich - um meine Fehlerquellen zu minimieren - die komplette Verkabelung und die Dosen erneuert.
    Ich habe UM auch schon mitgeteilt, dass ich jetzt alle Störungen protokolliere und mir vorbehalte, die Rechnung anteilig zu kürzen - oder auch außerordentlich zu kündigen, da sie ihre Leistung, welche ich monatlich bezahle nicht ordnungsgemäss erbringen. Kein Feedback.

    Nächste Woche werde ich mir mal die kleine Mühe machen und den 3play Flyer (die senden mir jeden Monat einen) an das UM Marketing zurücksenden und fragen, ob sie allen Ernstes glauben, ich würde denen jemals meine Telefon -und Internetanbindung anvertrauen, solange UM noch nicht mal in der Lage ist, mir einen störungsfreien Digitalen Kabelanschluß zu liefern ....?? :p

    Ich überlege momentan tatsächlich, ob ich kündigen und auf DVB-T umsteigen soll. Klar gibt es damit auch Einschränkungen, aber ich zahle wenigsten keine 20 Euro im Monat.

    nun ja - gibt es irgendwas positives von Euch, was vielleicht doch noch etwas Hoffnung aufkeimen lässt? Premiere HD würde mich ja schon reizen .... hmm
    Nun dann schließe ich mal mit einem Verweis auf meinen ersten Satz und wünsche uns allen weiterhin viel Geduld und gute Nerven :)
     
  10. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    AW: Störungsmeldung bei UM

    Nein, ich kann nichts positives ueber UM los werden. Ich habe die gleichen erfahrungen wie du gemacht (keine reaktion auf online-stoerungsmeldung, sinnloses vorbeischicken von technikern (obwohl unsere anlage einwandfrei ist), permanente stoerungen). Ich habe mir zwischenzeitlich zusaetzlich DVB-T angeschafft damit ich die klassischen privaten sender ohne stoerungen ansehen kann.

    Meine zahlungen an UM habe ich schon mehrfach wegen massiver stoerungen gemindert, das stoert die alles nicht. Denen ist voellig egal wie sie in der oeffentlichkeit dastehen. Hauptsache sie haben dich erstmal als kunde eingefangen, danach bist du ihnen voellig egal.
     

Diese Seite empfehlen