1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SatRobbie, 15. Juli 2006.

  1. SatRobbie

    SatRobbie Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    106
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eben hin und wieder auftretende Störungen beim ZDF, Kinderkanal, 3Sat bemerkt. Kann das jmd bestätigen. Meine Anlage ist neu, optimal eingestellt und ich habe bis jetzt (1 Woche) keine Probleme gehabt. Kann das am Transponder 77 liegen (siehe lyngsat).

    Gruß,
    SatRobbie
     
  2. micha47259

    micha47259 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Duisburg
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Die selben Störungen habe ich auch ... Scheint also nicht an unseren Anlagen zu liegen. Über Eutelsat ist das ZDF ok ...
     
  3. Sandotter

    Sandotter Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Kann ich bestätigen. Gerade eben hat sich die Signalqualität aber wieder gefangen :)
     
  4. SatRobbie

    SatRobbie Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    106
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Ok, dann lag es definitv am Transponder. Jetzt läuft alles wieder einwandfrei.
    Danke Euch.
    Gruß,
    SatRobbie
     
  5. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Nicht ganz, die Signalqualität ist immer noch ungewöhnlich schwach. Und die Aussetzer kommen immer mal wieder.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Die Signalstärke schwankt weiterhin sehr stark, zwischen 5 und 7dB SNR, entweder hat das ZDF mit dem Uplink Probleme oder SES mit dem Satelliten, denn Gewitter ist derzeit keines in Mainz.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    jetzt liegt der SNR wieder bei den üblichen 8,5dB auf dem TP.
     
  8. Toro

    Toro Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Ich habe das gleiche Empfangsproblem mit ZDF, KIKA und 3SAT, und wohne auch in Mainz. Meine Kinder steigen mir wegen KIKA bald "auf's Dach." Es ist mir absolut ein Rätsel, warum nur ein Transponder so unregelmäßg aussteigt. Unsere Anlage läuft schon 2 Jahre vollkommen störungsfrei. Vor ca. 3 Wochen fingen diese zeitweisen Ausfälle an.
    Lohnt der Weg zur Fachfirma oder ist es ein regionales Problem für Mainz?
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Also bei mir schwankt da gar nichts, wenn das mal nicht Eure Sat-Antennen sind, die sich da leicht im frischen Sommerwind wiegen... ;) :D
     
  10. Toro

    Toro Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Störungen ZDF, KiKa, 3Sat

    Tatsächlich steht die Antenne im Garten und der Wind spielt keine Rolle. Das seltsame ist, daß alle anderen Sender von diesen unregelmäßigen Störungen nicht betroffen sind. Die Serviceabteilung meines Multischalterherstellers (Spaun) verweißt auf einen möglichen Fehler des LNB, da sonst alle Sender horizontal oder vertikal betroffen sein müßten. Es ist aber nur ein Transponder der macht was er will. Unser LNB (CityCom 2000) habe ich noch nicht prüfen lassen. Mich macht nur stutzig, das wir nicht die einzigen Mainzer mit diesen Leistungsschwankungen des einen Transponders sind.
     

Diese Seite empfehlen