1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen (Stottern) nur auf einem Kanal (514000)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MagnusHo, 2. Oktober 2005.

  1. MagnusHo

    MagnusHo Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo DVB-T Gucker,

    ich habe ein merkwürdiges Problem mit meiner DVB-T Karte bzw. der Software.

    Ich habe auf einem Kanal Störungen. Die machen sich bemerkbar, daß das Bild ca alle 1 - 3 Sekunden kurz stehen bleibt und der Ton ebenfalls stoppt.

    Das merkwürdige ist, daß es nur einen Kanal (514000) betrifft. Aber alle 3 Sender (ZDF, arte & N24).

    Alle 3 Sender liegen auf dem Kanal 514000.

    Das merkwürdige ist, daß ich eine sehr gute Empfangsqualität habe. Laut Anzeige 79%.

    Sat1 z.B. hat nur 69% und läuft einwandfrei.

    Nach merkwürdiger ist, daß ich die Treiber + Software jetzt schon mehrmals installiert habe ohne eine Änderung zu erzielen...

    Als Betriebssystem habe ich WINXP PRO mit SP2. Die DVB-T Karte ist von V-Stream und ich nutze das mitgelieferte DVB-Plus. Ich habe jetzt die verschiedenen Updates für das DVB-Plus ausprobiert, aber egal welche Version (1.3, 2.0, 2.1 und 2.2).

    Kennt jemand das Problem, bzw. die Lösung?

    Gruß
     
  2. MagnusHo

    MagnusHo Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln
    AW: Störungen (Stottern) nur auf einem Kanal (514000)

    Guten Morgen,

    ich habe mein Problem gelöst.

    Sobald ich die Antenne nur um wenige cm verstellte kommt das Bild (+Ton) ohne die Aussetzer.

    Das merkwürdige daran ist aber, daß die Empfangsqualität an der neuen Position etwas schlechter ist als vorher (statt 79% nur noch 65%).

    Aber es läuft störungsfrei.

    Gibt es Geräte bzw. Funkwellen die diese Aussetzer permanent verursachen können?

    Gruß
     
  3. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Störungen (Stottern) nur auf einem Kanal (514000)

    Ja, Dein PC z.B.
     

Diese Seite empfehlen