1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen durch Media Receiver 300

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von hilsei, 15. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hilsei

    hilsei Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mein neu erworbener Media Receiver stört den Kurzwellenbereich bis ca 5 MHZ. Ich vermute das Schaltnetzteil ist nicht mit den üblichen Blockkondensatoren /Drosseln etc. ausgestattet oder ist defekt.
    Bevor ich das Gerät reklamiere würde ich gerne wissen ob jemand meine Erfahrungen teilt, also die ganze Serie splattert.

    MfG

    hilsei
     
  2. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Störungen durch Media Receiver 300

    wie stell ich sowas fest?
     
  3. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Störungen durch Media Receiver 300

    Ganz einfach. Ei drauf schlagen, wenn es nach 5 Minuten durch ist, war da was :)

    Spass beiseite. Das ist mir auch neu. Würde ich auch gerne wissen!

    Mac_
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Störungen durch Media Receiver 300

    Wenn man Funkamateur oder Kurzwellenhörer (SWL) Ist dann kann man sowas schnell feststellen.
    Meisst äußern sich solche Störungen durch prasseln, pfeifen, sirren, Brummen sowie Rauschen auf unterschiedlichen Frequenzen.
    Am schlimmsten in dieser Hinsicht sind diese indoor PLC Geräte die gleich die ganze Kurzwelle lahmlegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen