1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen beim Empfang verschlüsselter Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hombrucher, 28. Januar 2010.

  1. Hombrucher

    Hombrucher Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neuer digitaler Kabelseher und habe mir einen Samsung Fernseher und einen Samsung Blu-Ray Player mit integrierten Boxen gekauft. Diese Kombination ist mit einem HDMI - Kabel verbunden. Das digitale Kabel empfange ich über den gemieteten Samsung Festplattenrecorder von Unitymedia. Dieser ist mit dem Fernseher über Scart(Receiver) und einem optischen Kabel an den Blu-Ray Player verbunden.

    In den verschlüsselten Programmen von RTL, aber insbesondere von SAT 1 habe ich totale Empfangsstörungen, der Ton bleibt weg, dass Bild bleibt stehen.

    Als ich alle Verbindungen mal überprüfte stellte ich fest, wenn ich das HDMI - Kabel aus dem Blu-Ray Player ziehe sind die Störungen weg.

    Was kann das sein, habe ich da was falsch angeschlossen oder falsch eingestellt????
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Störungen beim Empfang verschlüsselter Sender

    Das Problem ist echt kurios, zumal die Störungen verschwinden, wenn du den Bluray-Player abziehst, der ja zunächst mal mit dem Receiver gar nichts zu tun hat. Durch die optische Verbindung hat der Blu-Ray Player zunächst keine galvanische Verbindung zum DVB-Receiver. Aber über die jeweilge HDMI-Verbindung zum Fernseher wird wieder eine galvanische Verbindung hergestellt. Wenn ich mutmaßen darf, könnte es sich um ein Masse-Problem handeln (Brummschleife). Beim analogen Empfang äusserte sich das oft durch (wandernde) Balken im Bild. Beim digitalen Empfang gibts dafür Störungen in Klötzchenform und zwitschern im Ton, bis hin zum Totalausfall von Bild und Ton. Ein Rätsel ist mir jedoch, wieso das speziell die grundverschlüsselten Programme betrifft. Ansonsten hast du soweit alles richtig verbungen. Die Scart-Verbindung würde ich jedoch auch noch durch eine HDMI-Verbindung ersetzen. Lösen wird das das Problem aber sehr wahrscheinlich nicht.
     
  3. Hombrucher

    Hombrucher Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störungen beim Empfang verschlüsselter Sender

    Hallo,

    schönen Dank für die schnelle Antwort. Leider kann ich den Receiver nicht über HDMI verbinden, da er keinen HDMI - Ausgang hat. Ich gehe über Scart raus und schließe diesen an einen Adapter an, der beim Fernseher dabei war, da dieser keinen Scart - Eingang hat.

    Gruß

    der Hombrucher
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Störungen beim Empfang verschlüsselter Sender

    Ein Fernseher ohne Scart-Anschluss? Was ist das für ein Adapter mit dem du den DVB-Receiver mit dem Fernseher verbindest? Scart auf Cinch?
     
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Störungen beim Empfang verschlüsselter Sender

    Die ultraflachen Samsung-LED-Geräte haben tatsächlich keinen Scart-Anschluss aufgrund ihrer sehr geringen Bautiefe. Hier wird eine Kabelpeitsche am Fernseher eingesteckt (kleiner Systemstecker), die am anderen Ende eine Scartbuchse bietet, wo dann das Scart-Verbindungskabel angesteckt wird.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Störungen beim Empfang verschlüsselter Sender

    Stimmt... das hatte ich vergessen. Im Prinzip ist das aber nur eine ausgelagerte Scartbuchse. Ich wollte nur sicherstellen, dass der TE wenigstens RGB nutzen kann, denn hinsichtlich der Bildqualität wäre es denkbar schlecht, wenn er von Scart auf Cinch und damit auf FBAS adaptieren würde. Leider hilft das alles nichts für das eigentliche Problem. :-(
     

Diese Seite empfehlen