1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen bei NASN/Eurosport 2 (u.a.) über Iesy

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DigiAnfänger, 20. September 2006.

  1. DigiAnfänger

    DigiAnfänger Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich lese hier in diesem Forum seit letzter Woche mit (seit ich festgestellt habe, dass einige Sender meines Tividi-Pakets Störungen haben), bin aber leider noch nicht so richtig schlau geworden, was ich dagegen tun kann, bzw. wo das Problem genau liegen könnte: Hausverstärker oder Dose? Mir ist schon klar, dass es schon einige Diskussionen zu diesem Thema gibt, aber so ganz sind mir die Ursachen (und etwaige Lösungen) noch nicht klar.
    Hier das Problem:
    Vor einigen Wochen ist mir aufgefallen, dass NASN Bild- und Tonstörungen aufweist (andere Sender mit Störungen: ESPN Classic, Eurosport 2, Spiegel XXP, BBC Prime u.a.; Anbieter: Iesy; keine Probleme mit der ARD-Gruppe, den Privaten, ZDF, etc.). Ich kann NASN zwar empfangen, jedoch zerfällt das Bild in seine Einzelteile (Klötzchenbildung) und der Ton verzerrt. Der Techniker von Iesy, mit dem ich telefoniert habe, sagte, dass es vermutlich am Hausempfänger liegt, weil dieser u.U. nicht für Frequenzen über 470 Mhz ausgelegt wäre.
    Was mich jedoch wundert: warum kann ich dann die Sender überhaupt empfangen? Ich würde erwarten, dass ich in diesem Fall überhaupt kein Signal empfangen könnte. Auf dem Hausverstärker im Keller (Hirschmann) steht „40-470 Mhz“, was ja schon eher darauf hindeutet, dass hier das Problem liegt. Aber ist das wirklich so?
    Ich habe trotzdem noch die leise Hoffnung, dass mir doch mit einer neuen Dose oder einem Dämpfungsregler geholfen sein könnte. Denn mit meinem Vermieter habe ich bereits gesprochen, ein neuer Hausverstärker wird nicht angeschafft.

    Bin für jeden Hinweis, ob es wirklich am Hausverstärker liegt, sehr dankbar!
     
  2. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Störungen bei NASN/Eurosport 2 (u.a.) über Iesy


    Das kannst du nur klären, wenn dein Receiver eine Anzeige für Signalstärke und Qualität hat. Wenn diese auf den betroffenen Kanälen deutlich schlechter als auf den Frequenzen unter 470 Mhz ist, ist eindeutig der Hausverstärker schuld.
     
  3. DigiAnfänger

    DigiAnfänger Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Störungen bei NASN/Eurosport 2 (u.a.) über Iesy

    Danke für den Hinweis.

    Ich habe das mal geprüft:
    Während ich bei einigen Sendern (Sat 1, ZDF) eine Stärke von 37% und eine Qualität von 100% habe, liegt bei der ARD die Stärke bei 8% und die Qualität ebenfalls bei 100%. Diese Sender empfange ich alle ohne Probleme.

    Bei Eurosport 2 und NASN habe ich eine Stärke von 8% und eine Qualität von 80%. Beide Sender haben Störungen.

    Ist das ein Zeichen, dass es am Verstärker liegt?
     
  4. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Störungen bei NASN/Eurosport 2 (u.a.) über Iesy


    Ja, euer Verstärker scheint ein bisschen schwach auf der Brust zu sein. Etwas mehr Signalstärke könnte da nicht schaden.

    Wenn du heimlich an den Verstärker rankommen kannst, könntest du ihn mal ein bisschen höherdrehen und testen, ob dann der Empfang bei NASN und Co besser wird.

    Aber merke dir die jetzige Einstellung des Verstärkers, damit du notfalls wieder zurückschrauben kannst.
     

Diese Seite empfehlen