1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von opa38, 8. Januar 2005.

  1. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    Anzeige
    Seit ein paar Tagen habe ich auf fast allen Kanälen bei ish digital TV (Family Paket) diverse Ton und Bildaussetzer. Bis hin zur Meldung
    "schlechtes oder kein Signal".
    Zur zeit ist es echt ätzend.
    Gerade weil ich zudem noch im Ausbaugebiet wohne.
    Woran kann das liegen?? Benutze die Humax PR Box. Gibt es evtl. in den Menüs noch irgendwelche Feineinstellungen??

    Oder woran kann das liegen??

    gruss oppa
     
  2. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Kann Dir zwar leider keine Lösung anbieten, woran das genau liegt, aber ich würde folgendermaßen vorgehen.

    1) Fernseher schnappen, runterschleppen am Hauptübergabepunkt. Einstöpseln und nachsehen, ob das Bild einwandfrei ist. Falls ja, liegt's an Deiner Verkabelung (glaube ich jetzt weniger).

    2) Zum Nachbarn gehen, den fragen, ob er dieselben Störungen hat, bzw. einfach (sagt sich so leicht) einen 2. Decoder holen und daheim nachsehen, ob die Störungen auch dort auftreten. Falls ja, ist's Dein Receiver.

    3) Falls 1) und 2) nicht gelten, liegt's an ish. Heißt also, die kommen ihren vertraglich geregelten Pflichten Dir ein einwandfreies Signal zu liefern nicht nach. Also dort anrufen, die antanzen lassen, daß die diesen Mißstand beseitigen, andernfalls mit Kündigung drohen, und dies auch durchführen, wenn dieser Zustand über einen längeren Zeitraum andauert. Vorher ggf. noch eine Frist setzen, um nicht ganz unverschämt zu sein ;). Meist steht in den AGBs (jedenfalls bei ISPs so) drinnen, daß die Dir die Signalzufuhr nur über 95% der Tage im Jahr garantieren. Fallen sie darunter, kannst Du kündigen und zwar fristlos.

    Frage ist nur, ob Du und auch andere das tun wollen und werden und was ish dazu bewegen sollte - wenn ich mal ganz unverschämt denken darf - den Mißstand zu beseitigen, wenn die Kunden sowieso alle "erpreßbar" sind mangels Alternativen zum Kabelanbieter :confused:. Sage da nur "Mieter" :(.

    P.S. Dies jetzt bitte nicht als Rechtsberatung auffassen. Bin leider kein Anwalt und kann Dir auch nicht sagen, ob das alles so 100% wasserfest ist.
     
  3. manni2307

    manni2307 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    184
    Ort:
    krefeld
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    wohne im nicht ausgebauten gebiet , und bei mir läuft alles wie immer
     
  4. Fireborg

    Fireborg Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Vor Weihnachten hatte ich Probleme mit digitalem UND analogem Empfang, lag wohl an der Anlage im Haus.

    Seitdem im Düsseldorfer Süden 1a Empfang, läuft bombig, NASN usw. alle drin!
     
  5. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Danke erst mal für Eure Antworten. Ish digital habe ich erts seit 15. Dezember.
    Im Dezember habe ich zumindest keine Störungen bemerkt.
    Ein per sms bestellter arrivo Film lief auch ohne Probleme.
    Nur die letzten Tage ist es verstärkt vorgekommen.
    Die Störungen sind ja nicht permanent. Sie treten halt ganz sporadisch auf.
    Die Verkabelung müßte okay sein. Störungen der öffentlich rechtlichen hatte ich noch nicht.

    Zudem habe ich mal im Menü unter manuellen Suchlauf und dann "Konstellation " nachgeschaut.:rolleyes:

    Die Stärke beträgt "nur" 64% :wüt:
    Qualität komischerwiese 100%:D
    Die Box ist auf 256 QAM eingestellt.

    gruss oppa
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    ... ich habe je nach Kanal nur 44 - 56% Signalstärke und keine Störungen
    ... damit sollte es keine Störungen geben ...
    ... ist abhängig vom eingestelltem Kana (bis Kanal S39 64QAM, darüber 256QAM.

    Bei 64% Empfangsstärke dürfte es wohl nicht an einem zu schwachen Signal liegen, eher an einem zu starken. Ggf. das Antennensignal mal dämpfen.
    Wenn das Signal vor der STB noch durch einen Videorekorder geht, mal die Geräte vertauschen.
    Wenn die Störungen nur auf den hohen Frequenzen auftreten, könnte die Ursache auch am Hausanschlussverstärker und/oder an einer alten Verkabelung liegen ...
     
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Recht herzlichen Dank für Deine Tipps.:)
    Ich habe nochmals im Menü der STB nachgeschaut und alles auf "Auto" gestellt.
    Zudem habe ich heute nur 55% Signalstärke.
    Sörungen traten bisher auf keinen Kanal auf. Im Moment futzt es wunderbar.:)
    Anschlußseitig gehe ich erst antennmäßig in die STB. Von dort zum Videorecorder und dann erts in den Fernseher.
    Würde es denn Sinn machen, erst in den Videorecorder zu gehn??

    Ups...zudem sehe ich jetzt z.B. das der Balken für die Qualität von 40% - 100% immer hin und her wandert.:(
    Das ist doch nicht normal oder???:mad: :mad: :mad:
    Stärke ist aufeinmal auf 64% gestiegen.

    gruss oppa
     
  8. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Hallo,
    für mich sieht das so aus als hätte ein Kabel (z. B. Innenleiter vom Koaxkabel) reibende Berührung. Der Kabelbruch ist noch nicht ganz vorhanden, die Bruchstelle berührt sich noch. Im analogen Bereich gibt es dann keine Störungen. Im digitalen Bereich werden Klötzchen und Tonquietscher erzeugt. Fazit: Alle Kabel, Stecker, Kupplungen und Antennendosen auf "Kabelbruch" überprüfen.
    PS: Ich habe so einen Fehler mal 14 Tage bei mir gesucht und die Stelle (Innenleiter war im Antennenstecker nicht richtig befestigt) dann gefunden. Nach der Reparatur war dann wieder alles okay.
     
  9. Fireborg

    Fireborg Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Hatte gestern für einige Stunden Störungen bei 13th Street, NASN und History Channel, Rest war okay. Waren plötzlich wieder weg, Empfang einwandfrei. Hatte zwischendurch ne Störungsmeldung an ISH geschickt, keine Ahnung ob die was gemacht haben.
     
  10. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Störungen bei ish auf fast allen digt. Kanälen

    Vielen Dank für die interessante Info. Da der Antennenkabel von der STB noch in den Videorekorder geht, habe ich den Anschluß nochmals geprüft. Es steckte nicht ganz fest im Videorekorder drauf. Sprich, er war ein bisserl lose. Im Moment futzt alles prima. Ob es jetzt die Ursache war, kann ich allerdings nicht sagen.

    Ich beobachte es mal weiter und lasse die Programme einfach laufen.:)

    Was mich eigentlich stutzig macht, ist die Tatsache,das eigentlich von der Dose in die STB eine Störung sein müßte, wenn es Aussetzer gibt. :eek:
    Es dürfte doch eigentlich uninterresant sein, was hinter der Box hängt wie der Videorekorder z. B.
    Oder sehe ich das irgendwie falsch?? :rolleyes:

    Der Qualitätsbalken steht wie ne "1" ;) auf glatte 100%


    gruss oppa
     

Diese Seite empfehlen