1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen auf ARD-Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von arte, 21. Mai 2005.

  1. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    Anzeige
    Der ARD-Transponder 12109 h sendete bei mir eben mit einer ganz niedrigen Signalqualität. Teilweise kam es zum kompletten Ausfall. Alle anderen Transponder funktionierten einwandfrei.
    Jetzt ist wieder alles beim Alten. Unwetter in Frankfurt/Main? Aber warum waren die anderen ARD-Transponder nicht betroffen?
     
  2. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    habe im digitalwen kabel immer noch ein ausfall
     
  3. sjh-online

    sjh-online Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Brühl
    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    Hallo,

    auf 11837 war auch eine Störung, genau so wie auf ZDF. Nur auf ZDF war die Störung schon viel früher.
     
  4. trashmark

    trashmark Guest

    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    Hatte mich vorher schon gewundert warum youfm kurz weg war. Frank Eckert bestätigte in seiner Sendung Clubstart gegen kurz vor neun, was ich nur im Geblubber wahrnehmen konnte, das gerade in Frankfurt ein heftiges Gewitter tobt. Um punkt neun war aber alles wieder beim alten so dass mein MD Player für die Clubnight startklar gemacht werden konnte. Der Wetterbericht hat ja auch schwere Gewitter für diese Nacht angekündigt...
     
  5. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    hä bei mir gehen die kanäle immer noch net.
     
  6. trashmark

    trashmark Guest

    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    Im Moment funzt auf dem Frankfurter TP alles wieder einwandfrei...
     
  7. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    super... meine Dbox zeigt immer noch "Kanal zurzeit nicht empfangbar":eek:
     
  8. trashmark

    trashmark Guest

    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    Sehe gerade das du über Kabel empfängst. Dann muss der Fehler bei deinem jeweiligen Anbieter liegen.
     
  9. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    ja bestimmt. vielleicht haben noch nicht gemerkt das es wieder geht und das Signal nocht nicht wieder freigegeben :eek:
     
  10. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Störungen auf ARD-Transponder

    12.109 wird nicht in Frankfurt geuplinkt sondern im brandenburgischen Potsdam. Der 11.837 er wird hingegen in Frankfurt geuplinkt. Das ZDF schickt sein Paket in Mainz hoch und der Radiotransponder wird vom WDR genauso wie der Regionaltransponder aufbereitet.

    Wer heute den Wetterradar gesehen hat, weis woran die Auzsfälle liegen, gegen Gewitter und Starkregen ist leider noch kein Kraut gewachsen. Die Kabelausfälle liegen natürlich an der 1 zu 1 Übernahme durch die Kabelgesellschaften vom Satelliten. Ohne Satellit gäbe es heute kaum noch ein Programm im Kabel.
     

Diese Seite empfehlen