1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung TechniSwitch 5/8 G .... ?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von AMGDIESEL, 4. April 2007.

  1. AMGDIESEL

    AMGDIESEL Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit kurzem an meiner SAT-Technik ein Problem . Folgendes Equipment ist installiert : Satmann1000;Technisat Unysat Quattro-Switch
    LNB;T.Switch 5/8 G ohne Netzteil , einen Digicorder S1 und 3 weitere (no- name) Digi-Receiver ... 2 x Analog Receiver .

    Wenn ich am S1 auf bestimmte Programme wechsel ( SAT1 , PRO7 ... ) dann habe ich auf den anderen eingeschalteten Digi Receiver Störungen ( Standbild , Fehlerhafter Empfang ) .

    Wenn ich aber zwischen z.B. ARD , ZDF oder Kabel1 schalte habe ich diese Störungen nicht .

    Kann es sein , dass der Switch 5/8 G defekt ist , oder benötige ich das optionale Netzteil für den switch ?


    Danke für eine Antwort und Gruss


    p.s.
    Ich hatte die Frage vor kurzem im Technisat Forum gestellt , aber bis dato leider keine Antwort ......
     
  2. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835
    AW: Störung TechniSwitch 5/8 G .... ?

    Wenn du wirklich ein Quattro Switch LNB(Quad LNB,mit eingebauten Multischalter)verbaut hast benötigst du einen Quad LNB tauglichen Multischalter, der Technisat Multischalter ist nur mit einem Quattro LNB verwendbar.
     
  3. AMGDIESEL

    AMGDIESEL Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Störung TechniSwitch 5/8 G .... ?

    Also der LNB nennt sich : UNYSAT Universal Quatro LNB ( Art.Nr.:0000/8880 )
    und der Multischalter : TechniSwitch 5/8 G ( Art.Nr.:0000/3259 ) .

    Ich glaube aber , dass der Fehler von meiner verstellten Satman1000 kam.Ich konnte vorher an meinem S1 sehen , dass ich nur noch eine Signalstärke von 2,3 ( gelber balken) hatte .

    Jetzt nachdem ich sie neu justiert habe (über den Daumen),Signalstärke 6,7 (grüner Balken).Der Fehler (wie Beschrieben) taucht z.Z. nicht mehr auf ?

    Gruss
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.482
    AW: Störung TechniSwitch 5/8 G .... ?

    Hallo,
    nach optimaler Ausrichtung hört sich das trotzdem nicht an. Habe gleiche Anlage, nur als satm. 850.
    Meine Werte b. Signalstärke sind je nach Transponder 75 - 90 %
     
  5. AMGDIESEL

    AMGDIESEL Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Störung TechniSwitch 5/8 G .... ?

    Joop ... , da muss ich nochmal die Frau aus Dach schicken ;)

    Ich muss mir erst einen größeren Wandhalter montieren , die 1000er ist wie ein Segel ..... ,
    danach werde ich sehen was ich an Signalstärke rausholen kann .

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen