1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung T-Home Entertain

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Otto 3, 25. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Otto 3

    Otto 3 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo @ all, bin neu hier und habe gleich eine Anfrage.
    Seit 2 Wochen benutze ich jetzt Entertain, mit zufriedenstellenden Ergebnis.
    Nun habe ich Heute bemerkt, wenn man über Festnetz telefoniert, das das Fernsehbild sowie der Ton total gestört werden. Habe mir gedacht ob es an der Bandbreite liegen kann, aber dem ist wahrscheinlich nicht so, da ich gleich eine größere Datei via PC aus dem I-Net runtergeladen habe.
    Ich habe eine 16000+ Leitung.
    Wer hat schon sowas bei sich beobachtet.

    MfG H.:confused:
     
  2. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Störung T-Home Entertain

    telefonierst du mit einem Schnurlosen über Festnetz?
     
  3. Otto 3

    Otto 3 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störung T-Home Entertain

    Ich telefoniere mit Schnurlostelefon von der T-Com, wo neben den Router steht, aber ca. 6 Meter entfernt in einen anderen Raum vom Mediareceiver.
     
  4. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Störung T-Home Entertain

    Schalte das Ding mal komplett aus (auch die Basisstaion) und telefoniere mit einem Kabel-Telefon, ob ees dann weg ist
     
  5. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Störung T-Home Entertain

    Wo hast du das telefon angeschlossen?

    Am router oder direkt am splitter.
    Am besten würde ich sagen ist am splitter.
     
  6. Otto 3

    Otto 3 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störung T-Home Entertain

    Mit Kabeltelefon gehts nicht, da ich keins habe.
    Das Telefon ist am Router angeschlossen.
    Im Splitter ist der mittlere Anschluß mit dem Router verbunden.
    Wo müßte das Telefon dann angeschlossen werden ? Rechts oder links im Splitter?
     
  7. nomen

    nomen Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    dbox1 (Sat), dbox2 (Kabel und Sat), DVB-T von medion, mobiles DVB-T
    AW: Störung T-Home Entertain

    im mittleren anschluss im splitter bitte nur NTBA oder telefon, kein ROUTER...router kommt an DSL port welchen anbieter haste denn, dass dein telefon am router sein soll?
     
  8. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Störung T-Home Entertain

    In die mitte.
     
  9. Otto 3

    Otto 3 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störung T-Home Entertain

    Mein Anbieter ist T-Home. Die Anschlüsse habe ich laut Installationsanleitung an den vorgesehenen Stellen angebracht, und es gag bisher keinerlei Probleme.
    Habe mal am Splitter nachgeschaut zwecks Verkabelung. Unten rechts ist der Router verbunden und auch vorne der mittlere Anschluß ebenfalls mit dem Router.
    Es gibt nur die Möglichkeit das Telefon mit den Router zu verbinden, da am Splitter der Stecker nicht passend ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2009
  10. nomen

    nomen Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    dbox1 (Sat), dbox2 (Kabel und Sat), DVB-T von medion, mobiles DVB-T
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen