1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung Sprachübertragung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von hedenbergit, 28. September 2005.

  1. hedenbergit

    hedenbergit Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kürzlich habe ich über dig. Antennen-TV einen alten Film gesehen (Jenseits von Eden, mit James Dean von 1955). Der Film wurde zuerst ganz normal deutsch synchronisiert übertragen. Doch plötzlich mitten im Film wechselte ohne mein Zutun in das Original mit dt. Untertiteln bis es beim nächsten oder übernächsten Schnitt wieder zur synchr. Form zurüchging. Dies passierte einige Male. Liegt das Problem bei der Antennenübertragung oder stimmt was mit meinem Receiver (Tevion) was nicht?
    Zweite Frage: kann man im dig. TV eine Sprache für einen Film wählen und wie funktioniert das?
    Danke für Eure Expertenmeinung!
     
  2. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    AW: Störung Sprachübertragung

    Sprachen auswählen kann man nur, wenn verschiedene Sprachen gesendet werden. Und da unterscheidet sich DVB vom analogen Fernsehen, trotz der gegebenen Möglichkeiten, nicht. Es wird allerhöchstens hier und da mal eine DD-Spur gesendet und arte sendet zweisprachig wie immer.

    Ich tippe eher darauf, dass der Film nicht komplett synchronisiert war, aber in Gänze gesendet werden sollte. Also hat man die nicht synchronisierten Teile untertitelt. Vielleicht wars ja auch eine spezielle Version, wie ein Directors Cut. Eine Störung war es jedoch definitiv auf keinen Fall. Störungen in der Art, wie du sie hier beschreibst gibt es nicht.

    Wie du die Tonspur auswählst (am besten bei arte probieren) steht in der Anleitung deines Receivers.
     
  3. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.712
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Störung Sprachübertragung

    (gelöscht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2009
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Störung Sprachübertragung

    Sowas gibts es auch auf DVD. "Lawrence von Arabien" ist da z.B. so eine Scheibe. Die nachträglich eingefügten Szenen laufen auch dort nur im Original mit Untertiteln.
     
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.712
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Störung Sprachübertragung

    (gelöscht)
     

Diese Seite empfehlen