1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung? Koax kabel und tel kabel in einem kanal verlegen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kkos951, 15. Dezember 2006.

  1. kkos951

    kkos951 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo
    kann man in einem Plastikrohr-Kabellkanal ein coax Kabel und ein Telefon kabel und evntl noch ein Netzwerkkabel verlegen?
    Das Rohr hat einen Durchmesser von 20mm. Die länge des Kanals wird ca 25 Meter.
    Gibt es Problem in der Qualität wenn die zwei oder drei Kabel in einem kanal sind?
    Das tel Kabel und Coax Kabel sind Pflicht. Das Netzwerkkabel Cat 6 könnte ich zur Not weglassen falls es stört.

    Danke

    Konstantin
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Störung? Koax kabel und tel kabel in einem kanal verlegen?

    Wenn alle Kabel vernünftig geschirmt sind, stört da nix.
     
  3. kkos951

    kkos951 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Störung? Koax kabel und tel kabel in einem kanal verlegen?

    und wie weiß ich ob das tel kabel und das cat 6 kabel vernünftig abgeschirmt sind? Als Ant kannel habe das beste was ich gefunden habe

    Danke

    Konstantin
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Störung? Koax kabel und tel kabel in einem kanal verlegen?

    An der Bezeichnung des Kabels. Aus wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Cat_6
    - S/FTP (Geflecht)
    - F/FTP (Folie)
    - SF/FTP (Geflecht+Folie)
    - S/UTP (Geflecht)
    - F/UTP (Folie)
    - SF/UTP (Geflecht+Folie)

    (Die zweite Kennung (nach dem "/") beschreibt die Schirmung der einzelnen Adernpare. Bei der ersten Kennzeichnung gehts um die Gesamtschirmung.)

    Beim Telefonkabel habe ich keine Ahnung. Sollte sich aber auch anhand der Kabelbezeichnung erkennen lassen. Ansonsten sieht man es ja wenn man das Kabel in der Hand hat.

    Ansonsten, wenn du gleich die richtige Menge Cat 6 Kabel gekauft hast (Günstigerweise kauft man das ja in 100Meter Rollen) und noch genug auf der Rolle ist kannst du auch gleich das Cat 6 Kabel als Telefonkabel nutzen. Da brauchst du dann nicht noch extra eine Rolle Telefonkabel kaufen und anfangen. Kommt natürlich auf die konkertet vorhandenen benötigten Längen an. Ich will nur sagen wenn du eine Strecke von 20 Metern zu überbrüken hast must du nicht ne 50 Meter Rolle Cat 6 Kabel UND ne 50 Meter Rolle Telefonkabel kaufen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006
  5. kkos951

    kkos951 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Störung? Koax kabel und tel kabel in einem kanal verlegen?

    tel Kabel habe ich schon
    ant kabel bekomme ich
    nur biem Cat 6 Kabel bin ich am Überlegen weil ich ausser cat6 keien andere Bezeichnung kenne.

    Danke

    Konstantin
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Störung? Koax kabel und tel kabel in einem kanal verlegen?

    Geh doch mal auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel

    Ich habe für mein 100MBit/s Netz Cat 5e (F/UTP, FTP steht drauf :eek: ) verlegt (Geht auch bis 1GBit/s).
    Und wenns eh in Leerrohren liegt dann kannst du es ja auch notfalls tauschen solltest du irgendwann mal 10GBit/s haben wollen.

    Letztendlich ist es eine reine Kostenfrage. Wenn du supergünstig ran kommst kannst du auch gleich Cat 7 legen. Aber im Normalfall ist Cat 5 ja einiges günstiger.


    BTW: Beim Telefonkabel (Beim Netzwerkkabel sowiso) auch die richtigen Adernpaare verwenden. D.h. nicht a/b an irgendwelche Adern sondern an die richtigen. Es wirkt sich zwar meistens nicht negativ aus wenn man es falsch macht. Aber man kanns ja auch gleicht richtig machen :)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Telefonkabel

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen