1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung im HighBand/h SAT1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von narrendoktor, 3. Juli 2008.

  1. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Bei mir fällt in letzter Zeit immer mal wieder (einmal die Woche, alle zwei Wochen) das horizontale HighBand aus. Mal RTL, heute SAT1/Pro7/Kabel1 auf 12544 RTL auf 12188 geht.

    Ist meine Anlage, mein Receiver oder Wetterprobleme beim Uplink schuld? Wer ist noch betroffen?
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Störung im HighBand/h SAT1

    Wenn nur eine von vier Satellitenebenen ausfällt, sind das Wetter, der Uplink und der Receiver auszuschließen. Das deutet auf einen Wackelkontakt an einer F-Verbindung, evtl. auch einen Aussetzer im LNB hin. Sollten jedoch beide horizontalen Ebenen aussetzen (Neuer ARD-Transponder?), könnte die LNB-Spannung des Receivers zu weich sein, oder der Spannungsverlust im Netz zu hoch. Vergleiche doch mal die Signalgüte mit Sendern auf den anderen 3 Ebenen, dann ist der LNB-Verdacht einzugrenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2008
  3. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Störung im HighBand/h SAT1

    Die Ebene h/H war ja nicht komplett weg, ORF2 und das Gesundheitsfernsehen liefen ja.

    Ich finde es nur auffällig das diese Kurzstörungen nur in der Ebene h/H auftreten.
     
  4. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Störung im HighBand/h SAT1

    Scheinbar lag es am Transponder. Ich habe von 12544 auf 12545 (danke Forum) umgestellt und jetzt laufen Pro7/SAT1/Kabel1 wieder sauberst.
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Störung im HighBand/h SAT1

    Die Korrektur um gerade mal 1 MHz dürfte keine derart gravierende Auswirkung haben, 1 MHz gleicht die Nachstimmung im Receiver locker aus. Das deutet auf eine zu starke Drift der LOF im LNB, oder einen anderen LNB-Defekt hin! Ich mutmaße, dass dein Problem wiederkehrt.
     

Diese Seite empfehlen