1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung durch Dachantenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von gunsha2000, 16. November 2004.

  1. gunsha2000

    gunsha2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    ich wohne in Hamburg und habe folgendes Problem. Ich habe einen Dvb-T Receiver (Pioneer DBR TF-100) und benutze eine alte Dachantenne. Ich habe eine signalqualität 100% und signalstärke 95%. Trotzdem habe ich ab und zu Pixelfehler. Kann es sein das die alte Dachantenne Störungen verursacht? Sollte ich es mal mit einer Zimmerantenne ausprobieren oder wird es nichts bringen? Oder kann es sogar sein das der Receiver das Problem ist? :confused:
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    DAnke
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  2. DVB-T_Stormarn

    DVB-T_Stormarn Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Großhansdorf, Kr. Stormarn
    AW: Störung durch Dachantenne?

    Wenn Deine Signalqualität 95 % ist, dann bedeutet das, dass Du 5 % der Informationen verlierst. Daher die Pixelfehler.Das Problem könnte an Deiner alten Dachantenne, am Receiver oder an den Kabeln liegen. Du kannst es im Hamburger Stadtgebiet auch mit einer Zimmerantenne versuchen, solltest aber vorher ausschließen, dass das Problem bei Receiver liegt.
     
  3. gunsha2000

    gunsha2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Störung durch Dachantenne?

    Hi,

    das Problem ist aber komischerweise nicht bei allen Sendern. Vor allem bei Pro7, Sat1,N24 besteht dieses Problem.
     
  4. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Störung durch Dachantenne?

    Er schrieb aber, dass er 100% Signalqualität hat. :winken:

    Die Ursache wird wahrscheinlich nicht in deiner Dachantenne liegen. Ein gelegentlicher Pixelfehler kann auch von externen Störungen kommen.

    Gruß
    Werna
     
  5. DVB-T_Stormarn

    DVB-T_Stormarn Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Großhansdorf, Kr. Stormarn
    AW: Störung durch Dachantenne?

    In der Originalfassung seiner Beitrags stand etwas von Signalqualität 95% ! Ich kann schließlich lesen ...
     
  6. gunsha2000

    gunsha2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Störung durch Dachantenne?

    ja du hast recht. ich habe in meinem text etwas geändert, da ich einen Fehler gemacht habe. Sorry
     
  7. BlackSoul

    BlackSoul Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    27
    AW: Störung durch Dachantenne?

    schnickschnack, du wirst immer Pixelfehler haben die hin und wieder auftreten. Und wenn du bei beiden Werten 100% hast.
    Manchmal geht halt eine Datenpaket verloren, ein Vogel fliegt kurz vor der Antenne lang oder irgendein Elektrogerät erzeugt eine kurze Störung, das ist normal. Du hast mit deinen Empfangswerten einen super Empfang, dreh nicht dran rum.
     
  8. gunsha2000

    gunsha2000 Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Störung durch Dachantenne?

    du meinst also es macht keinen sinn sich jetzt eine zimmer antenne zu hohlen um dadurch eventuell gewisse störungen aus dem weg zu gehen?
     
  9. BlackSoul

    BlackSoul Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    27
    AW: Störung durch Dachantenne?

    mit einer Zimmerantenne gehen deine Empfangswerte garantiert runter und die Häufigkeit deiner Bildfehler rauf.

    Ich liege so bei 60-80% und habe vielleicht einmal in der Stunde so ca. eine halbe Sekunde Aussetzer oder Klötzchen. Auch mit Dachantenne, alte Gemeinschaffsanlage. That's Life, stört mich nicht.
     
  10. DVB-T_Stormarn

    DVB-T_Stormarn Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Großhansdorf, Kr. Stormarn
    AW: Störung durch Dachantenne?

    Ich habe zwar mit meinem Equipment bisher keine der von Dir beschriebenen Probleme, aber Du musst bedenken, dass die Telekomiker und andere noch an der Optimierung der DVB-T-Sender arbeiten. Gestern abend war z.B. der HR komplett weg. Die Fehler könnten z.B. auch von der senderseitigen Hardware herrühren. Also wenn es für Dich nicht ganz so schlimm ist, dann würde ich noch etwas warten, bevor Du empfangsseitig optimierst.
     

Diese Seite empfehlen