1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung bei Unitymedia in Hessen?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Diamantencop, 9. März 2008.

  1. Diamantencop

    Diamantencop Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Irgendwas scheint hier nicht zu stimmen. Ich komme aus Bad Nauheim in Hessen. Schon den ganzen Tag empfängt man die analogen Programme nur in einer kriseligen Qualität und digtital empfängt man nur die Kanäle von Unitymedia RTL, Sat.1, ProSieben, etc. Wählt man Kanäle von Premiere oder die freien von ARD und ZDF digital aus, so bekommt man den Hinweis das man seinen Antennenanschluß überprüfen soll.

    Weiß jemand ob in Hessen heute am Kabelnetz gearbeitet wird? Hat noch jemand Empfangsprobleme? Ich hab alles überprüft und eigentlich auch nix angefasst. Es kann meiner Meinung nach nur an einem Problem bei Unitymedia liegen.
     
  2. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    AW: Störung bei Unitymedia in Hessen?

    Bei mir hier in Frankfurt gibt es auch probleme mit den 'privaten'. Wurden letzte nacht / heute morgen erstmal wieder aus meiner favoritenliste geloescht (wie ueblich) und ausserdem ist der empfang nicht moeglich oder so gestoert dass man nicht hinsehen kann. Gottseidank kann ich die analog oder ueber DVB-T gucken.
     
  3. Diamantencop

    Diamantencop Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Störung bei Unitymedia in Hessen?

    Das hab ich oben vielleicht vergessen zu erwähnen. Ich spreche hier vom Kabelfernsehen. Bin mal gespannt, was unitymedia da gerade wieder verzapft.

    Mittlerweile empfange ich nur noch RTL, Sat.1, ProSieben, VOX, kabel eins, Super RTL, DSF, n-tv, N24, Tele 5, 9Live, Das Vierte, MTV, NICK, BBC World, Eurosport, RTL Crime, RTL Living, Passion und MTV Hits.

    Mittlerweile haben schon einige weitere Sender, wie Sat.1 Comedy, kabel eins classics oder der History Channel den Hinweis, das man sein Anschlusssignal überprüfen soll. Ist aber alles in Ordnung. Scheinbar übertragen wohl einige Frequenzen momentan kein Signal. Die digital Kanäle von Premiere, sowie die von ARD und ZDF funktionieren wie oben erwähnt auch net.

    Ich hoffe mal die bekommen das in den Griff. Ich denke aber auch net das das ein Problem ist, dass ganz Hessen betrifft. Ich denk, das ist mehr regional das Rhein-Main Gebiet.
     
  4. wernerffm

    wernerffm Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2012
    Beiträge:
    1
    AW: Störung bei Unitymedia in Hessen?

    Hallo User,
    mein Name ist Werner aus Frankfurt am Main,

    ich hab also auch seit Monaten mit Problemen beim Kabel TV zu kämpfen,
    Gestern am Sonntag den 26.8. war es wieder besonders schlimm, Sogar beim Analogen ging nicht einmal mehr der Ton.
    Überwiegend mit den Sendern der nördlichen Region, also NDR, MDR RBB aber auch der SWF.

    Auch bei mir erscheinen in der Favoritenliste die obengenannten Sender plötzlich als gelöscht oder , ich bekomme, falls die Sender nicht gelöscht sind ,eben die Fehlermeldung Nr.101 " Auf dieem Kanal wird momentan nicht gesendet, überprüfen Sie Ihren Anschluss.

    Ein Anfrage von mir bei Unitymedia ergab als Antwort, der Fehler läge in unserer Hausverteileranlage. Ich denke mal das die Anlage hier in Ordnung ist, denn ein Bekannter der im Norden von Frankfurt lebt, klagt über die gleichen Beschwerden beim TV.
    Und hier Lese ich ein Nutzer aus Bad Nauheim leidet da genauso.

    Da kann mir doch keiner vom Kabelbetreiber erzählen es läge an der Hausverteileranlage.


    Wollen wir hoffen das es Igrendwann besser wird, den Geld wollen die Betreiber ja auch haben, Da sind die nicht zimperlich das einzutreiben.

    Freundl. Gruß

    Werner ( Frankfurt)
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Störung bei Unitymedia in Hessen?

    Soso ... Du, einer dort und einer ganz woanders, da muss es logischerweise am ganzen Kabelnetz liegen. Die paar Millionen bei denen es funktioniert ignorieren wir dann mal geflissentlich.:D

    Erst einmal grundsätzlich das eigene Hausnetz zu prüfen und mal die Nachbarn ein Haus weiter zu fragen würde ja eigene Mühe bedeuten -- da ist globales Beschweren erst mal viel einfacher.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Störung bei Unitymedia in Hessen?

    @wernerffm

    ... betreibst du evtl. in Receiver-Nähe irgendwelche Funklösungen wie z.B. Funkkopfhörer, Funk-Wetterstation, Funk-AV-Übertragungssysteme, Funksteckdosen o.ä. ?nähe
     

Diese Seite empfehlen