1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung auf 238,25MHz am HÜP der KDG

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Achimito, 16. September 2006.

  1. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi,

    hier im Westen Münchens haben wir am HÜP der KDG auf 238,25 MHz (Bildträger) folgende Störungen auf Vox:

    http://img213.imageshack.us/my.php?image=hcwwtv1fz6.jpg

    Man sieht sehr schön die dünnen vertikalen Streifen über das ganze Bild.

    Frage: Auf welche Art von Störung läßt dieses Bild schließen?

    Achja: Alle anderen Kanäle sind am HÜP einwandfrei nach reiner Sichtbeurteilung.

    Danke für Tipps und Grüße,
    Joachim :winken:
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Störung auf 238,25MHz am HÜP der KDG

    sieht doch gut aus. hier in hannover sieht VOX teilweise (wegen DVB-T) analog im kabel noch schlimmer aus !
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Störung auf 238,25MHz am HÜP der KDG

    Naja, mache sind eben pingelig.

    Nimm doch ein Digital-Receiver.

    Dann kannst du sehen, ob du mit Rauschen / Streifen oder lieber klares Bild mit Klötzchen vertragen kannst.
     
  4. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Störung auf 238,25MHz am HÜP der KDG

    servus achimito,

    woher die streifen herkommen am hüp bei s12 wär mir relativ egal, weil man selbst ja eh nix ändern kann. aber auch ich würde es als extrem nervend und störend empfinden.
    wenn die störung schon ins haus reinkommt, ist es ja aufgabe des betreibers, diese zu beseitigen. ich würde ein entsprechendes schreiben verfassen, dass die einen techniker schicken. gleich mit ankündigung von leistungskürzungen,
    wenn die nicht mächtig sind, ein einwandfreies signal bereitzustellen.

    mit pingeligkeit hat des wohl nix zu tun. wenn man für ein produkt bezahlt, will man schliesslich ein einwandfreies produkt
     
  5. asterix

    asterix Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    323
    AW: Störung auf 238,25MHz am HÜP der KDG

    Jau, das kann (muß) ich bestätigen, allerdings liegt Vox in Hannover auf Kanal E08 - 196,25 MHz.
    Auf S12 - 238,25 MHz befindet sich hier Eurosport mit einwandfreiem Bild.
     
  6. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    AW: Störung auf 238,25MHz am HÜP der KDG

    Hallo,

    danke für all´ die Antworten, jedoch war ich rein an dem tieferen technischen Hintergrund für diese spezielle Art von sichtbarer Störung interessiert. Daß ich das von KDG beheben lasse, ist eh klar. :D Aber, wie gesagt, hätte mich der tiefere technische Hintergrund für diesen speziellen Fall interessiert.

    :winken: ,
    Joachim
     

Diese Seite empfehlen