1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Eaglemaxx, 14. August 2015.

  1. Eaglemaxx

    Eaglemaxx Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute :)

    Habe ein grosses Problem! Meine Tv Buche ist quasi in der entferntesten Ecke meiner Wohnung. Bin Kunde bei UM und habe 2 HD Receiver von UM.

    Mein Problem ist wenn ich das Kabel zum Receiver im Wohnzimmer anschließe ist alles so wie es sein soll und funktioniert tadellos. Jetzt kommt das Problem und zwar bekomm ich kein Bild im Schlafzimmer...Habe von UM einen Verteilverstärker den ich im Wohnzimmer platziert habe aber irgendwie bekomm ich trotzdem kein Bild rein. Meine vermutung ist das mein Kabel evtl zu lang ist bzw. der weg von TV Buchse hin bis ins Schlafzimmer.
    Habe mal eine Skizze meiner Wohnung und auch vom Verteilverstärker gemacht. Also wie gesagt alles angeschlossen Schlafzimmer leider kein Bild manchmal flackert es auf....dann hört man Ton...dann ises wieder weg ....kein Signal usw usf. Receiver, Kabel und Smartcard X-Fach ausgetauscht und probiert... Hat jemand einen Rat ?

    Vielen Dank im Vorraus :)
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

    Das Kabel kann nicht zu lang sein wenn Du schon einen Verstärker nutzt. (hier liegen im Haus auch über 50m Kabel bis zu meiner Antennendose). Eher liegt es am Kabel (oder den Steckern). ich tippe auf Kurzschluss oder Unterbrechung.
     
  3. Eaglemaxx

    Eaglemaxx Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

    Ist das Kabel denn Okay ? Hoffe die Daten sagen dem einen oder anderen hier etwas :)

    Wireplast WP100120.02 RG6 120dB CE LDHL13 054M <-- So stehts auf dem Kabel
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

    Das Kabel sollte auf jedenfall ausreichen. Aber überprüfe mal die Stecker! vielleicht ist da die Schirmung nicht richtig am Stecker oder hat einen Kurzschluss zum Innenleiter.
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

    Sicher das der Verstärker auch funktioniert?
    Hat der Spannung bzw. funktioniert das 5V DC Steckernetzteil?

    Es könnte auch sein das der Verstärker den Pegel zu viel anhebt und der TV im Schlafzimmer übersteuert.
    Um das zu Testen einfach mal das kabel zum Schlafzimmer direkt in die Antennendose stecken, da wo jetzt der Verstärker angeschlossen ist.

    Vorher bitte das kabel auf Durchgang,Kurzschluss und saubere Steckermontage prüfen!
    Von der Qualität her, dürfte es mehr wie ausreichend sein!
    Doppelt geschirmtes 90 od. 100dB kabel wäre auch ausreichend gewesen.

    Sollte der TV im Schlafzimmer bei Direktanschluss ein Signal bekommen, lass den Verstärker weg und steck stattdessen ein einfaches T-Stück rein.
    Dürften maximal so 10-15m sein oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2015
  6. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

    Du könntest zum Testen mal ein anderes Kabel, das du vielleicht noch im Haus hast, nehmen. Musst es dafür ja nicht bis ins Schlafzimmer legen. Dann kannst du einen Defekt/eine Fehlfunktion am Verstärker ggf. schon mal ausschließen.
     
  7. Eaglemaxx

    Eaglemaxx Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Störung am Kabel/Signal/Verstärker ??Hilfe !! :(

    Hallo !! Danke für eure Hilfe aber es lag wohl tatsächlich am Kabel. Habe die Ummantelung etwas feiner und besser abgemacht so das auch keine kleinen Fasern den draht oder sonstwas berühren....also alles jetzt ganz fein eingesteckt und läuft super :))))
     

Diese Seite empfehlen