1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störstreifen bei Samsung LE37R72B

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Tasnal, 27. Oktober 2010.

  1. Tasnal

    Tasnal Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tag zusammen,

    mein Samsung LCD ( LE37R72B ) produziert von heute auf morgen einen dauerhaften "Störstreifen" in der Bildmitte:

    http://img708.imageshack.us/i/fehlerj.jpg/

    Das zu sehende Bild kommt via HDMI-Kabel von einem Laptop. Der "Störstreifen" tritt aber unabhängig des Eingangs ( Scart, YUV, etc. ) auf.

    Anzumerken ist noch folgendes:

    - Der Störstreifen scheint schnell zu flimmern / flackern ( auf manchen Fotos konnte ich ihn nicht festhalten, obwohl er vom Eindruck her permanent da ist )

    - Auf das OnScreen-Menü wirkt sich der Streifen nicht aus

    - Auch wenn der LCD ein blaues Bild anstelle des Bildrauschens bei nicht vorhandenem Empfang zeigt, tritt der Störstreifen nicht auf:

    - Gestern habe ich den TV eingeschaltet und der Störstreifen war komplett weg. Erst nach und nach hat sich dieser wieder gebildet ( nach ca. 2 Minuten ). Nun war er aber nicht mehr in der Mitte, sondern im unteren Drittel des Bildschirms.


    Hat jemand von Euch einen Tipp, was das sein könnte und ob sich eine Reparatur lohnen würde. Der TV ist ca. 3 Jahre alt und somit außerhalb der Garantie. Voll funktionsfähig würde man dafür gebraucht keine 300€ mehr bekommen.

    Dank und Grüße,

    Tasnal
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Dein Bild/Link kann man leider nicht sehen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Die Störungen auf dem Bild könnten entweder Störungen durch Funkenbildung zu sein oder auf defekter (ausgetrocknete oder geplatzte) ablock Elkos in der Versorgungsspannung hin zu deuten.
    Die verspätete häufung der Streifen wird auf letzteres deuten.
     
  4. Tasnal

    Tasnal Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Doch, sollte eigentlich funktionieren. Bei mir geht´s.

    Ich weiß nicht, ob man einen defekten Elektrolytkondensator durch Geruchs- oder Rauchentwicklung erkennen kann, aber merken tut man jedenfalls nix davon ( jedenfalls riecht und sieht man nix ). Auch ein Abnehmen der Rückverkleidung des LCDs hat keinen ersichtlichen Schaden ( irgendwas durchgeschmortes oder lose Steckverbindungen, etc. ) gezeigt.

    Angenommen, es wäre ein defekter Elektrolytkondensator: Kann sowas durch einen Fachmann problemlos repariert werden, ohne gleich z.B. ein komplettes, hochpreisiges Modul auszutauschen ?

    Auch wenn ich persönlich, ohne vom Thema großartig Ahnung zu haben, auf eine eher kleine, unproblematische Ursache ( aus Sicht eines Fachmanns ) des Problems tippe, habe ich eben die Ferndiagnose "defektes Mainboard" von einer Werkstatt erhalten, mit geschätzten Reparaturkosten von ca. 400€.

    Grüße,

    Tasnal
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Bei mir nicht.;)
    [​IMG]
     
  6. Tasnal

    Tasnal Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Interessant:

    Ich habe den vom Samsung-Kundenservice empfohlenen "Stromreset" durchgeführt ( Gerät 2 Stunden vom Netz trennen und sämtliche Stecker entfernen ). Bevor ich den LCD wieder ans Netz angeschlossen habe, habe ich noch die Rückverkleidung entfernt und sämtlichen Staub ( war nicht viel ) per Gebläse entfernt.

    Ergebnis:

    Der TV läuft nun seit ca. 2 Stunden ohne den Störstreifen.

    Wie lange und vor allem warum, weiß ich allerdings nicht.

    Grüße,

    Tasnal
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Stromreset, was für ein Unwort!:eek::LOL:

    Ja, möglich auf jedenfall, aber die Frage ist ob er das will?!
     
  8. Tasnal

    Tasnal Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Mittlerweile kann ich sagen, dass der TV so ziemlich genau 4 Wochen täglich ohne den Störstreifen lief. Von einem Tag auf den anderen ist er jedoch wieder da und breiter denn je ...

    Verrückte Welt ...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Ein defekt bleibt aber ein defekt. Wenn da defekte Elkos im Spiel sind gibts fast immer folgeschäden.
     
  10. Tasnal

    Tasnal Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störstreifen bei Samsung LE37R72B

    Kann von Euch vielleicht jemand einschätzen, auf welchem der beiden Boards der Fehler eher zu vermuten sein könnte ?

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen