1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störsender in Templin

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von telex, 1. Juli 2010.

  1. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    seit ein paar Tagen haben wir in Templin große Probleme Kanal 07 und Kanal 05 zu empfangen. Erst heute fand ich heraus, daß ein Radiosender über der Stadt liegt auf UKW 94,9Mhz. Seitdem ist DVB-T, UKW und sogar Analog Lokal TV Angermünde gestört. Eine Riesen Sauerei . Warum braucht so eine kleine Stadt einen eigenen "Sunshine Live" ?
     
  2. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Störsender in Templin

    Vergibt nicht die Bundesnetzagentur die Frequenzen?
    Ruhig mal bei den Jungs meckern.
    Bei mir gibt es seit einiger Zeit auch auf diversen Frequenzen Störungen, zu sehr unterschiedlichen Zeiten.
    Ich tippe auf die überall aus der Erde sprießenden Windräder. Wenn die entsprechend stehen, werden Ausstrahlungen reflektiert und Frequenzen gestört.
    Ich werde demnächst auch mal an die Bundesnetzagentur schreiben, denn mir reicht es auch langsam.

    Gruß
    P.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Störsender in Templin

    Hallo, telex und panikmacher
    Momentan ist Sommer-Tropo. Was sonst bombig reinkommt, schwächelt. Dafür kommen sonst schwache Signale super rein. Das ist im digitalen Zeitalter nicht anders als zu Analogzeiten. Und dass ein UKW-Sender gleich 2 Fernsehkanäle stört, halte ich für eher unwahrscheinlich.
    Gruß
    Reinhold
     
  4. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störsender in Templin

    doch, wenn der Antennenverstärker übersteuert wird. Dasselbe Problem hatte ich auch zu Analog-Terestrik Zeiten, da gabs schonmal einen Störsender (Radio Power4)
     
  5. thelifeoflutzi

    thelifeoflutzi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Störsender in Templin

    Wieso guckt man denn über so unterschiedliche Verbreitungswege? Wenn du HD+ und Sky Film hast, dann musst du ja wohl DVB-S haben, aber warum guckt man noch DVB-T dazu? Das was über DVB-T kommt, kommt doch auch über DVB-S, außer vielleicht dieser komische eigene Musiksender. Bei TVAL versteh ich das ja noch, dass man den analog guckt, geht ja auch nicht anders, außer man guckt es im Internet.
     
  6. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Störsender in Templin

    Da gibt es nichts zu meckern,die 94.9 ist Sunshine-live regulär durch die Landesmedienanstalt Berlin/Brandenburg zugeteilt worden.Das durch einen UKW Sender,DVB-T usw.gestört wird höre ich zum ersten mal...:confused: Da stimmt defintiv was anderes nicht,wahrscheinlich sollten mal die Kabel ausgetauscht werden die wohl nicht genug abschirmen.Ich habe hier in Sichtweite einen 100 kw UKW Brummer mit mehreren Sendern,komischerweise stört da nichts.:winken:
     
  7. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störsender in Templin

    Einfach mal den Fernsehmann bestellen und der regelt das!
     
  8. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störsender in Templin

    ziehe ich UKW ab am Antennenverstärker ist DVB-T wieder sauber und TV Angermünde auch. Also ist es wohl eindeutig. Und der Fehler trat erst auf seitdem der UKW Sender aktiv ist.
    Ich kann DVD-T hier nicht mit Zimmer Antenne empfangen, so wie vielleicht bei Dir Hallenser , ich hab eine Außenantenne mit Verstärker etc. für Berlin.

    @ theliveoflutzi: das ist ebend Hobby, müsste man eigentlich verstehen oder?

    (bin erst am 10.07. wieder zurück im Forum)
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Störsender in Templin

    Ebenso wie die Lösung: Dämpfungsglied an genau dieser Stelle einsetzen, das sauber auf die Zielfrequenz einstellen und gut ist.
     
  10. panikmacher

    panikmacher Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Störsender in Templin

    Wie gesagt-ich tippe auch mehr auf Reflexionen und dadurch ignalauslöschungen durch diese überall aus dem Boden gestampften Windrädern.
    Ich hatte immer (Jahreszeit echt egal) einen super Empfang-aber seit einem 3/4 Jahr kommen immer mal wieder die Totalausfälle. Ich muß wohl ma ausmetern, wie dann der Wind bläst. Ist nämlich echt nervig!

    Gruß
    P.
     

Diese Seite empfehlen