1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stärke und Qaulität OK aber keine Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von hans777, 6. Januar 2006.

  1. hans777

    hans777 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir von Skymaster den DT300 gekauft aber leider folgendes Problem:

    Signalstärke 100% + Qualität um die 80% nur findet der Receiver keine Programme??????

    Als Antenne benutze ich eine aktive Zimmerantenne.

    Grüße

    Hans
     
  2. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Stärke und Qaulität OK aber keine Programme

    Auf die Signalqualitäts bzw. -stärke Angaben der Receiver kann man sich nur bedingt verlassen.
    Bei dir ist sicher die genaue Empfangssituation zu prüfen!
    Sehr oft "übersteuern" Receiver mit aktiven Antennen wenn du zu nah am Sender bist. Da hilft dann meist eine ganz profane passive bzw. eine selbstgebaute Antenne.

    Um mehr sagen zu können, brauchen wir detaillierte Angaben zu deinem Standort bzw. zur Entfernung zum Sender!!!!!

    P.S. Manch einer hat auch schon vergessen die Spannungsversorgung der Antenne einzuschalten und hatte dann eine "taube Nuss" ;)
     
  3. hans777

    hans777 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Stärke und Qaulität OK aber keine Programme

    Ich bin ca 30 km vom Sender entfernt. Welcher genau das ist kann ich nicht sagen, da ich genau zwischen Köln und Bonn wohne und dort jeweils ein Sender steht. Meine Wohnung ist in der 3. Etage direkt unter dem Dach und die Antenne steht direkt unter einem Dachfenster.

    Ich habe schon versucht den Verstärker von der Zimmerantenne ganz runter zu drehen. Leider blieb auch das ohne Erfolg. Am Montag probiere ich noch eine passive Antenne. Keine Stabantenne sondern eine mit zwei so Teleskoparmen. Ist die auch OK? DVB-T geeignet steht zumindest drauf...

    Ein anderer Receiver hat hier schon problemlos funktioniert auch mit der aktiven Antenne. Langsam glaube ich ja das der Receiver ne Macke hat.
     

Diese Seite empfehlen