1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von taddie, 16. Oktober 2007.

  1. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    Anzeige
    da bei meinem fernseher gerade das pannel ausgetauscht werden muss schaue ich notgedrungen auf dem pc tv via dbox2 mit dem programm wingrabtv 0.5, allerdings kann ich ard zdf und co nicht empfangen, da die hohen bitraten nicht verarbeitet werden können, woran liegt das?arbeitsspeicher habe ich eigentlich genug, ich bitte euch um schnelle hilfe weil ich sonst meinen alten kurzwellenempfänger ausmotte
     
  2. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    1. wingrab engine nicht gut geeignet dafür.
    2. 10Mbit Netzwerkkarte, da geht bei hohen Bitraten oft wenig.

    Ich würde es mit YLiveview probieren übers Webinterface der Box.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    Hi. :)

    Wie der Vorredner schon sagte, nimm das LiveView von yWeb und schalte "udp" -streaming" ein. Dann laufen auch die Hochbitsender wie ZDF und ARD ohne Störungen.
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    ich hab mich auf der seite umgesehen hab aber keinen plan wie das geht, ich finde kein install-file nix, muss ich erst was auf der box konfigurieren?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    Nein.
    Du brauchst nur VLC installieren (mit BrowserPlugin) und dann mit Deinem Internetbrowser auf die D-Box gehen (http://[IP der D-Box])

    Gruß Gorcon
     
  6. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    ich habe mir jetzt yweb 5.2 heruntergeladen,soll ich die dateien jetzt nur irgendwo reinkopieren?
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    Welches Image hast du den auf der Box?
    Das yWeb ist eigentlich in den neuen Images schon installiert. Du musst nur die nhttpd.conf in:

    /var/tuxbox/config

    löschen. Danach Box neu starten, und schon ist es aktiv.
     
  8. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    okay, ich kann das programm sehen, aber irgendwie kriege ich das vlc plugin nicht in firefox rein, ich wähle es zwar bei der playerinstallation aber es wird im firefox unter adons nicht angezeigt. mit ie bekomme ich c.a 4 sek. ton das stürzt alles ab, was für ein abend, kein bild und eine niederlage die sich gewaschen hat,
     
  9. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    Da riecht wirklich nach einem "ausgelasteten" Netzwerk. Vielleicht über Wlan angebunden?

    Wie gesagt, Box hat nur 10Mbit und da kann es schon bei einigem Traffic, nicht ganz optimalen Switches etc. zu Aussetzern oder Abbrüchen kommen.
     
  10. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Ständiges Ruckeln bei streams mit hohen bitraten via pc

    der vlc wird einfach nicht angezeigt, das ist das problem, das plugin wird nicht bei firefox installiert
     

Diese Seite empfehlen