1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ständiger signalverlust

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von alex76, 24. April 2012.

  1. alex76

    alex76 Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    haben vor einigen wochen mit unserer nachbarin (2 familien haus) auf digital umgerüstet. neues twin lnb drauf und alles gut. seit drei tagen verlieren unsere reciever ständig das signal wenn beite tv laufen. es pixelt dann total nervig da signalstärke und qualität immer wieder schanken bzw verloren gehen. und das im sekundezakt. wenn in nur einem haushalt der tv an ist ist alles gut. haben schon den lnb gewechselt aber trotzdem dieses problem. also die frage: was kann diese störungen auslösen wo es doch einen halben monat gut ging? :confused:
     
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ständiger signalverlust

    Welche Receivermodelle sind angeschlossen ?
    Welches Twin LNB ?
    Gehen beide Leitungen vom LNB direkt zum Receiver ?
     
  3. alex76

    alex76 Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ständiger signalverlust

    wir haben einen megasat und von der nachbarin weiß ich nich. twin lnb war ein billiges für 16 euro welches wir durch ein gleiches ersetzt haben. leitungen gehen von lnb getrennt von schüssel durch wand in dose.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ständiger signalverlust

    Sieht nach einem Kurzschluss aus, wen es immer wieder von 0 auf XX Signalqualität schwankt.
    Mal alle F-Verbindungen Neu ansetzen und mal die Dose überbrücken.
    Könnte auch sein, das das LNB nichts taugt.
    Wen das F- Stecker Neu ansetzen nichts bringt, das LNB gegen ein höherwertiges austauschen.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ständiger signalverlust

    2 Häuser - 2 verschiedene Anlagen(Strom) - 1 Twin-LNB = P F U S C H !:D
     
  6. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ständiger signalverlust

    Wer billig kauft, kauft zweimal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2012
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: ständiger signalverlust



    Seit wann ist ein Zweifamilienhaus zwei getrennte Häuser
    Mehrfamilienwohnhaus

    Doppelhaus
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ständiger signalverlust

    Tja, sogar wenn da nur ein Haus(Doppelhaus) ist, sind es 2 getrennte Stromkreise.
    Stichwort: Potenzialausgleich.;)
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ständiger signalverlust

    Noch nie gewesen - aber wie bereits richtig festgestellt - zwei(2) verschiedene Anlagen.:D

    Was ist los mit Dir, auch so wie bei mir 32° und schlecht aufgelegt? Tja, das Alter.:winken:
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ständiger signalverlust

    Da wurde nicht "billig" gekauft, da wurde schlicht und einfach gepfuscht.:)
     

Diese Seite empfehlen