1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ständig probleme mit der magic box von twinhan

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von tom selleck, 18. Januar 2005.

  1. tom selleck

    tom selleck Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo,

    ich habe starke probleme mit der box. leider läuft die software außerordentlich unzuverlässig. egal ob ich die 2.4.2 oder 2.4.3.1 software nutze, es tauchen immer wieder die gleichen probleme auf:


    1. erst funktioniert alles wunderbar nach der installation
    2. bei einem der nächsten starts des pcs passieren folgende dinge:
      1. das programm lässt sich nicht mehr starten (keine fehlermeldung, programm taucht im taskmanager kurz auf und verschwindet wieder)
      2. fehlermeldung "zeitfehler - bitte erneut versuchen" beim starten eines programmes
      3. fehlermeldung "kein empfang, es wird nur kurz ein standbild angezeigt."
    ich muss dann die usb-box in einen anderen usb-port stecken und die treiber neu installieren, dann geht es wieder. nur leider habe ich nicht unbegrenzt usb-ports und außerdem keine lust auf dieses ständige neuinstallieren.

    wer weiß rat?

    gruß tom

    ps.: gibt es eigentlich eine vernüpftige supporthotline? meine email nach taiwan von der twinhanseite blieb unbeantwortet und beim deutschen vertrieb bekomme ich nie jemanden an die strippe.
     
  2. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: ständig probleme mit der magic box von twinhan

    Hi,

    vielleicht hilft Dir ja das hier weiter: http://www.diemagicbox.de/faq-usb-box.html
    Die "Zeitfehler"-Meldung hatte ich auch schon gehabt. Es reicht dann, die Box abzustecken, etwas zu warten und anschließend wieder - an den selben Port - anzustöpseln.

    In letzter Zeit habe ich Ruhe, was eventuell damit zusammenhängen könnte, dass ich andere Treiber für meine Grafikkarte installiert habe.

    hth,
    Michael
     
  3. tom selleck

    tom selleck Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: ständig probleme mit der magic box von twinhan

    das mit dem zeitfehler habe ich eben gerade unabhängig von deinem posting auch rausgefunden.:)

    aber die fehlermeldungen kann man doch echt vergessen. was soll denn eigentlich ein zeitfehler sein? und warum bekomme ich die fehlermeldung "kein empfang", wenn die empfangsbalken das gegenteil anzeigen.

    gruß
    tom
     
  4. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: ständig probleme mit der magic box von twinhan

    Die Aussagekraft der Empfangsbalken ist sehr gering. Die Meldung "kein Empfang" kann auch erscheinen, wenn irgendwie der Treiber nicht korrekt geladen oder initialisiert wird. Dann kann die Software keinen Kontakt zur Hardware aufnehmen, was als "kein Empfang" gemeldet wird.

    Den "Zeitfehler" interpretiere ich als Timeout. Die Software wartet nur eine bestimmte Zeit, bis sich die Box meldet. Gelingt das aus welchen Gründen auch immer nicht, dann kommt wohl diese Zeitfehler-Meldung.

    Das sind aber alles Vermutungen meinerseits.

    Michael
     
  5. tom selleck

    tom selleck Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: ständig probleme mit der magic box von twinhan

    ich hätte immer gedacht, dass sich der empfang auf die signale des fernsehturmes beziehen
     
  6. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: ständig probleme mit der magic box von twinhan

    So ganz grob stimmt das ja. Aber nur dann, wenn die Box rund läuft. Ansonsten gibt es auch in anderen Situationen eine Anzeige, die dann keinerlei Aussagekraft hat.
     

Diese Seite empfehlen