1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SRG wechselt auf Via2,5?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von serdar22, 19. Dezember 2005.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    Hallo
    die sport programme wird ja bei SFi codiert aber er ist nicht offen obwohl der in via2,3 codieren:mad:
    wollen die auf Viaccess2,5 wechseln?alle andern sind ja Ok..
     
  2. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: SRG wechselt auf Via2,5?

    Von einem geplanten Kartentausch bei der SRG habe ich noch nie etwas gelesen oder gehört.

    mfg
    Charlie24
     
  3. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: SRG wechselt auf Via2,5?

    auf sfinfo werden neuere schlüssel genommen als bei sf1 und sf2. wieso das seit ca. 1-2 monaten so ist, weiss ich nicht. ist mir auch per zufall aufgefallen.

    gemäss meinen eintragungen auf der original srg-karte, wechseln die jeden monat die schlüssel.

    aber wie und wo diese programme geöffnet usw. darf hier nicht gefragt werden. ist ja auch nicht legal;)

    aber was will man machen, auch wenn man 4 originalkarten hat und nur 2 ci-schächte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Dezember 2005
  4. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: SRG wechselt auf Via2,5?

    Aber gut zu wissen das auch der schweizer "Zeremonienmeister" hier mitliest. Er hat seinen Fehler schnell korigiert und auch schon auf das neuste Update umgeschaltet, vermutlich will er schon morgen in seinen verdienten Weihnachtsurlaub. Seit heute ist sicher mal wieder bei vielen der schwarze Vorhang heruntergelassen.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2005
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: SRG wechselt auf Via2,5?

    @ Satliebhaber: Wie wärs mit 2 Alphacrypt TCs kaufen?


    ------------
    Und nochmal für alle... Keine EMU Postings in diesem Board!
     
  6. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: SRG wechselt auf Via2,5?

    ja das wäre die lösung. aber dann müsste ich die orf, srg oder premierekarte zerschneiden. das ist ja nicht erlaubt. habe zwar ein solches modul, habe eine andere karte zerschnitten und der kleine sim schacht geht nicht. obs nun am modul liegt oder an der karte weiss ich nicht. eine weitere karte zerschneiden will ich nicht.

    im moment gehts noch aber wenn ich noch mehr karten mir zulege dann habe ich ein problem.
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: SRG wechselt auf Via2,5?

    Premiere und ORF können schonmal auf eine Karte geschaltet werden.
    Bei den Schweizern weiß ich net, also lassen wir die mal ganz und laut Deinen Details hast Du noch die Conax Karte für MTV, die auf jeden Fall zerschnippelt werden könnte (die hast Du wohl probiert oder?).
     

Diese Seite empfehlen