1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Grautvornix, 6. November 2006.

  1. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Anzeige
    Die SRG hat die Preise für die Sat Access Karten von CHF 50.-- auf CHF 60.-- erhöht!:mad:
    Gruss Grautvornix
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

  3. crazyflo77

    crazyflo77 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    515
    Ort:
    Zürich
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    Naja, NOCH ist es nicht beschlossen. So gesehen ist 'wird auch erhöht' (noch?) nicht ganz korrekt.
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    Ist in der Schweiz alles soweit digitalisiert das das Programm nur verschlüsselt zu sehen ist?
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    Du hast da wohl etwas falsch verstanden, das betrifft nur die Sat-Verbreitung über Hotbird (daher Sat-Access), aber selbst da ist nicht alles verschlüsselt, immerhin sendet der News-Channel SFi größtenteils FTA und alle Radios sind offen.
     
  6. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    naja...sind ja nicht mal 7 euros...und sf1/sf2 kommen eh nicht an ard/zdf und erst recht nicht an orf1/orf2 heran..;)
     
  7. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    Richtiger kleiner Zahlenakrobat, was? :D :D 60 CHf sind ca. 40 Euronen.
    Nix gegen die ÖR in DE und AT. Trotzdem ist mir die SRG aber relativ wichtig. Hier erfahre ich zum Beispiel, wer im Kanton Freiburg gewählt wurde, wie die letzte Eishockey Runde gelaufen ist, welche Resultate es in der Super League gegeben hat. Alles Sachen die ich weder bei ARD, ZDF oder ORF erfahre.
    Dagegen lassen mich der Wahlausgang im Burgenland oder die DEL und die verschiedenen Bundesligen relativ gleichgültig.:rolleyes:
    Gruss Grautvornix
     
  8. cama69

    cama69 Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    ;) Also ich möchte auch nicht auf unser SFDRS verzichten, laufen bei ARD/ZDF usw neue Topserien im Zweikanalton:Dich glaube nicht oder auch auf den anderen TSR1&2 nicht mal bei euren Privaten oder:confused::eek:
     
  9. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    Und 10 CHF mehr als früher sind etwa 7 Euro. Er hat doch recht.
     
  10. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: SRG erhöht Preise für Sat Access Karten

    genau...aber die sf's haben nach 20 uhr weder werbefreie spielfilme noch dolby digital, noch 16:9, noch kaum amerikanische serien...
     

Diese Seite empfehlen