1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sradix HS-380VACI (HS-411VACI): Aufnahmen über externe HD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von roli_ch, 24. Februar 2010.

  1. roli_ch

    roli_ch Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag Leidensgenossen!
    Neu habe ich mir einen Reciver von SRADIX mit der Bezeichnung HS-380VAC beim bekannten grossen Markt gekauft. Der Reciver scheint baugleich mit dem Modell 411 zu sein.
    Es ist nicht ganz einfach, eine externe HD über USB anzuschliessen. Manchmal erkennt der Reciver die HD, oft aber auch nicht. Hat der Reciver die HD erkannt, ist das direkte Aufnehmen von Sendungen kein Problem: Auf der Fernbedinung F1 drücken, die Bedienelemente des Mediaplayers erscheinen, "Record" wählen und die Aufnahme startet.
    Leider lassen sich vorprogrammierte Sendungen (über den "Timer") nicht aufnehmen. Der Reciver startet zwar pünktlich und es erscheint eine Zahlenangabe auf dem Display, die für mich keinen Sinn ergibt. Der Reciver stoppt aber nicht und nimmt auch nichts auf....? Kennt jemand das Problem oder kennt jemand einen Link für ein Software-Update?
    Besten Dank für Eure Hilfe und Grüsse aus der Schweiz
     
  2. Basti1

    Basti1 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: sradix HS-380VACI (HS-411VACI): Aufnahmen über externe HD

    Hallo Leidensgenosse ich habe nach langen testen herausbekommen warum das bei mir nicht funktioniert hat du musst eigendlich nur deine hdd auf FAT32 formatieren dann solltest du keine probleme mehr haben.
    hoffe ich konnte dir helfen.:D
     

Diese Seite empfehlen