1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spyware

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Ahorn, 18. Februar 2005.

  1. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    Anzeige
    Hi,

    ich wollte gerade etwas überweisen über homebanking und plötzlich kam eine meldung das sich sogenannte Spyware auf meinen computer befinden, der den Datenverkehr ohne mein Wissen umleitet.

    Wie kann ich den Spyware jetzt aufspüren und löschen ??

    Ad aware, Spybot und microsoft anti spyware habe ich schon ausprobiert, haben aber nichts gefunden!

    Gibt es noch irgendeine möglichkeit ?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Spyware

    Evtl. ein Werbe Popup für eine AntiSpy Software? Wenn nicht muß die Meldung ja von eine von dir Installierten Software kommen (Virenscanner). Dann frag sie.

    cu
    usul
     
  3. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    AW: Spyware

    Nein die meldung kommt nich vom virenscanner!
    Ich bin auf die seite von der dresdner bank gegangen und dann erscheint die Meldung!

    Hier das erscheint dann :

    Sicherheitshinweis!Sie erreichen uns über einen Teil des Internets, welches von uns als kritisch eingestuft wurde.

    Möglicherweise befindet sich auf Ihrem Rechner ein Programm - sogenannte Spyware - welches den
    Datenverkehr ohne Ihr Wissen umleitet.

    Nähere Informationen zum Ermitteln und Entfernen möglicher Spionageprogramme finden Sie u.a. unterhttp://www.bsi-fuer-buerger.de/abzocker/index.htm

    Wir empfehlen Ihnen, Ihren PC umgehend zu überprüfen und anschließend Ihr Zugangspasswort/PIN zu ändern.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Spyware

    Wahrscheinlich verwendest Du einen alternativen Browser oder hast eine Firewall/Virensoftware die den Referer entfernt. Das kann man i.d.R. unter "Privacy Options" einstellen.
    Ohne genaue Kentniss Deiner Software kann ich aber keine weitere Hilfestellung geben.
     
  5. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    AW: Spyware

    I.d.R was heißt das ??
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Spyware

    Ist es nicht so-das Du bei der Dresdner Bank eine extra Verbindung über
    Telefon herstellst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2005
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Spyware

    i.d.R. = in der Regel = normalerweise
    (Hat nichts mit dem Monatszyklus von Frauen zu tun ;) )
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Spyware

    Dann ist das also eine HTML Seite der Bank. Frag dort doch mal nach (Homebanking Hotline) die sollten wissen warum die Meldung erscheint.


    Eigentlich können sie nur deinen Provider ermiteln (anhand deiner IP) und diesen als unzuverlässig einstufen. Blos warum sollte ein Provider unzuverlässig sein.

    cu
    usul
     
  9. Ahorn

    Ahorn Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Münsterland
    AW: Spyware

    problem ist gelöst!!
    bin einfach mit ein anderen browser auf die seite gegangen !
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Spyware

    Ist auch eine Möglichkeit mit Sicherheitproblemen (oder Falschmeldungen derer) umzugehen ;-)

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen