1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spulproblem nach Festplattentausch Digicorder S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Mazl16, 25. April 2004.

  1. Mazl16

    Mazl16 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Rheine
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß, dass dieses Thema schon oft in diesem Forum behandelt wurde, finde aber trotzdem keine Antwort auf meine Frage.
    Ich habe in meinen Digicorder eine neue Festplatte eingebaut (Samsung 160GB, wie in diesem Forum empfohlen). Jetzt habe ich das Problem, dass ich meine Aufnahmen nicht mehr Spulen kann. Kann ich dieses Problem beheben oder muss die andere Festplatte wieder rein? Auf welche Position wird der Jumper gestellt? Ist diese Festplatte nicht geeignet für den Digicorder?
     
  2. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Das Spulproblem steht nicht im Zusammenhang mit dem Festplattentausch. Es tritt auch bei Originalfestplatten auf, die von Technisat eingebaut wurden.
     

Diese Seite empfehlen