1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sky, 29. Januar 2005.

  1. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    Der letzte Satz sagt eigenlich alles.

    Bei Springer war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen

    Da gehe ich mal davon aus, es ist alles schon unter Dach und Fach.

    Was sagt eigentlich die Börsenaufsicht zu solchen " Klüngeleien " ?
    Von der erweiterten Einflussnahme und Meinungsbildungsbeeinflussung will ich gar nicht erst anfangen.
     
  3. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    Gar nichts und die Kartellbehörden schlafen, notfalls geht alles noch mit der Ministererlaubnis.
     
  5. bg85

    bg85 Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Troisdorf
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    das mit der ministererlaubniss scheinst du ziemlich oft zu bringen ;)
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    Ändert nichts an der Tatsache, wenn das Kartellamt nicht will, kann unser Super-Minister das immer noch genehmigen.
     
  7. sms130975

    sms130975 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    447
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!


    na da müssen sie erstmal mit sabam reden...aber für pro7 kann man nur hoffen, dass es dazu kommt, und dass springer ein paar leute bei pro7 austauscht...denn die jetzigen programmverantwortlichen um jocic haben den sender bis jetzt so runter gebracht, dass er von den quoten her so tief steht, wie schon seit jahren nicht mehr...
    die müssen jetzt schon aufpassen, dass pro7 nicht von vox überholt wird, der ziemlich im kommen ist...kein wunder bei top-serien wie csi und james bond filmen am sonnabend nachmittag...da hilft pro7 auch keine eintagsfliege wie schuh des manitu, der bestimmt keine 12, nochwas, aber wohl an die 10 mill. haushalte schaffen wird...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2005
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    na sms .... Die Alm und so hat doch Topeinschaltquoten und der Sender macht Gewinn. Die Deutschen stehen auf sowas halt.
     
  9. sms130975

    sms130975 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    447
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    top quoten bei der alm??? die waren irgendwo bei 2, nochwas mill. und der gewinn ist auch ziemlich zurück gegangen...
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Springer will Mehrheit an ProSiebenSat.1!

    also wenn springer pro7sat1 übernimmt, ich glaub dann schaue ich nur noch öffis und DVD. ich will kein BILD-TV sehn. *Schauder*
     

Diese Seite empfehlen