1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.324
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Dank der integrierten Spracherkennung können viele Smart-TVs bei Gesprächen "mithören" und niemand weiß genau, was mit den so gewonnenen Daten passiert. Der südkoreanische Hersteller Samsung macht Nutzer ganz öffentlich auf die Gefahren aufmerksam, nur leider liest sich das fast niemand durch.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.198
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Wieso baut man es nicht so das abhören unmöglich ist:rolleyes:
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Was ist denn das für eine Erkenntnis? Eine Sprachsteuerung die zuhört...
    Wie soll eine Sprachsteuerung denn sonst funktionieren???
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Artikel gelesen?

    Das ist sicherlich nicht im Sinne einer Spracherkennung, dass Gespräche aufgezeichnet und an irgendwelche Firmen geschickt wird. Das ist ja wie NSA in klein.

    Wobei ich mir nicht sicher bin, ob dass bei Apple mit Siri oder bei Google mit
    Okay Google, nicht auch so passieren könnte?
     
  5. tkedm

    tkedm Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Aber sicher. "Zur Verbesserung unseres Dienstes... blabla". Ob das bei den Firmen bleibt oder weitergegeben wird, ist doch völlig irrelevant.
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Noch einmal die Frage
    Wie soll eine Spracherkennung funktionieren, wenn sie nicht zuhören darf?
    In den Nutzungsbedingungen wird auf diesen Umstand hingewiesen. Also alles gut und viel Wind um nichts.
    Andere Sprachsteuerungen hören auch zu. Ob der jeweilige Anbieter auch so vorbildlich auf das "Abhören" hinweißt, müsste man jetzt prüfen.
     
  7. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Der Unterschied zur NSA ist, dass man bei Samsung-TVs die Spracherkennung deaktivieren kann...
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.099
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Wenn man sich die Leute in der Bahn so anguckt, die lauthals ihr Privatleben ins Handy brüllen, dann scheint es den Meisten ja egal zu sein.
     
  9. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
  10. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Spracherkennung lässt Samsung-TVs "mithören"

    Natürlich muss eine Sprachsteuerung mithören und reagieren, aber nur innerhalb des Gerätes. An Drittanbieter muss und sollte nichts gesendet werden. Das wird auch durch Nennung in den Nutzungsbedingungen nicht besser.
     

Diese Seite empfehlen