1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spotify wird fester Bestandteil von Tesla-Autos

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.024
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Musikstreaming-Dienst Spotify hält Einzug im Auto: Dank einer exklusiven Kooperation wird das Angebot der Schweden standardmäßig in den Fahrzeugen des Autobauers Tesla vertreten sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    In Deutschland wo man abseits der Ballungsräume öfter mal nur GSM oder nur Netzssuche hat, würde das aber abseits der Ballungsräume wohl kaum zufriedenstellend funktionieren.
     
    Hose gefällt das.
  3. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    Trotzdem wird SiriusXM alleine schon wegen der Satversorgung noch lange Nummer 1 in dein USA und Kanada bleiben.
     
  4. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Seit wann wird im Tesla LTE genutzt?
     
  5. jpo

    jpo Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich nutze seit 2 Jahren ausschließlich Spotify im Auto im Telekom-Netz. Das Ganze funktioniert hervorragend. Egal ob auf Autobahnen, auf dem Land oder in der Stadt. Aussetzer gibt es so gut wie keine. Erst fast ausschliesslich mit 3G, dann jedoch zusätzlich auch über LTE.
    In Zeiten von LTE ist das nämlich überhaupt kein Problem mehr. Viele vergessen nur immer, dass der Vorteil von LTE nicht hauptsächlich in der höheren Geschwindigkeit, sondern vor allem auch in der hohen Reichweite liegt.
    Reines GSM-Netz werden sie wohl nirgends haben, wenn überhaupt dann GPRS. Dann empfehle ich Ihnen jedoch den Wechsel ins Telekomnetz, weil Sie in diesem dann wenigstens EDGE haben.

    Ich wette, dass in 1-2 Jahren fast jeder Neuwagen mit Musicstreaming unterwegs sein wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2015
  6. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    1.709
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Wette nehme ich sofort an. Was ist der Einsatz?

    Das ist ein absolutes Nischenprodukt.
     
  7. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Für mich ist Streaming im Auto zu sehr "Konserve". Ich finde Radio einfach abwechslungsreicher und mag es lieber, wenn zwischen den Musiktiteln ein Moderator oder Nachrichtensprecher live am Mikro auch mal was erzählt.
     
    Martyn gefällt das.
  8. robbe1990

    robbe1990 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DAB: AugustMB400, PhilipsDA9011, DUAL DAB4, Technisat DAB SWR4 Edition
    DVB-C: Vu+ Ultimo 4K
    MobileRadio: Galaxy S7 (AndroidAuto)
    Ich bezweifel auch recht stark das Opel, VW und Co. es sich Leisten wollen/können den Traffic sowie das Streaming Abo für Millionen von Auto zu bezahlen und das sich jeder nun ein Streaming Abo selbst zulegt bezweifel ich recht stark. Hinzu kommt die Auswahl es gibt denjenigen die Apple oder Dezeer besser finden.
    Ausserdem LTE schön und gut, nutze es selbst für Interneradio im Auto, aber wenn das jetzt alle machen würden wird es auch hier recht eng. Von ehemaligen 100mBit/s schaffe ich bei Speedtest inzwischen gerade mal noch so 30mBit/s da möchte ich nicht wissen wie es ist wenn nun alle Musikstreaming oder Internetradio im Auto nutzen.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    So gehts mir auch. Gerade im Auto.
     
    Fliewatüüt gefällt das.

Diese Seite empfehlen