1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von fallobst, 26. November 2014.

  1. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Yeahhh Yippie yuhh das ist ja mal geil.
     
  2. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    Du hast doch gar keine Zeit für Rammstein. Du musst doch Walking Dead ohne Unterbrechung anschauen...
     
  3. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    Bin zwar kein sooo großer Fan, aber cool. Hoffentlich dann auch bei WIMP
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    Dafür fehlen andere Sachen bei Deezer auch.:(
     
  5. sumisu

    sumisu Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    So ist es. Bei Spotify sind in den letzten Wochen so einige Sachen rausgefallen. Bei einzelnen Titeln waren sie sogar so dreist, Studioversionen durch Liveversionen oder gar Originale durch irgendwelche Karaokeversionen zu ersetzen. Das merkt man dann erst, wenn der Titel aus der Playlist mal wieder abgespielt wird. Früher war der Titel halt plötzlich weg. Nun versuchen Sie es auf diesem Weg. Die Labels scheinen da wohl mittlerweile unzufrieden zu sein. Ich habe daher wieder auf gekaufte Songs umgestellt.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    5.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    Bei mp3va heißen die noch Rammstein, wie damals in der Wuhlheide...:)
     
  7. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    das ist das bescheuerte Smartphone schreibkorrektur schuld.Natürlich Rammstein was denn sonst.
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    5.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    Und dann hat er sie geküßt, wo das Meer ...

    Na aber immer.:)
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    In eigenen PlayLists ist es mir noch nicht passiert, dass Titel "ersetzt" werden. Das kann natürlich passieren, wenn man fremde Playlists abonniert.
    Das macht dann derjenige, der die Playlist erstellt hat.

    Maßnahme: Erstellt Euch Eure Listen selber. Geht am Bestem am PC.
     
  10. sumisu

    sumisu Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Spotify hat ab sofort alle Ramstein Alben in petto

    Meine Ausführungen bezogen sich rein auf eigene Playlists.
     

Diese Seite empfehlen