1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 18. Mai 2006.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Wie allseits bekannt ist, darf die ARD ja in Zukunft erst ab 18:30 Uhr über die Bundesliga berichten. Die Sportschau soll aber weiterhin um 18:10 Uhr beginnen, und jetzt überlegt man, wie man die 20 Minuten Sendezeit füllen soll. Es gibt offenbar drei Optionen:

    - Regionalliga (vor allem Spiele von Traditionsvereinen)
    - Englische Premier League
    - Frauen-Bundesliga (spielt die nicht ausschließlich sonntags?)

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,416650,00.html

    Die Idee mit der Regionalliga finde ich hervorragend. Wobei man es nicht unbedingt nur an Traditionsvereinen festmachen sollte. Entscheidend sollte die Tabellensituation sein.

    Ideal wäre, wenn das Erste und die 3. Programme künftig Hand in Hand arbeiten würden: Getrennte Sendungen nach regionalen Gesichtspunkten in allen Dritten von 17:30 bis 18:00 Uhr und die Topspiele dann in der Sportschau ab 18:10 Uhr. :)

    Premier League ist natürlich auch nicht schlecht, aber die kann man m.E. genausogut am Sonntag zeigen.
     
  2. Roadrunner79

    Roadrunner79 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    och regionalliga wär schon was feines - allein die duelle der nordstaffel in der nächsten saison mit fcm, dresden, union und st. pauli dürften (hoffentlich) nicht nur fans der vereine interessieren
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Nicht zu vergessen Fortuna Düsseldorf :winken:
     
  4. scm-gladiator

    scm-gladiator Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    69
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Also ich wäre eher für die Premier League
     
  5. TauSo

    TauSo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    662
    Ort:
    Dresden
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Gerüchten zufolge, hat Dynamo Dresden einen Antrag gestellt in die Südstaffel eingegliedert zu werden.
    Begründung (offiziell): weniger Risikospiele (St.Pauli, Union Berlin, Magdeburg u.a.) und geringere Reisekosten.
    Begründung (inoffiziell): Die Südstaffel wird allgemein als die sportlich schwächere angesehen und der direkte Wiederaufstieg soll so einfacher sein.
     
  6. Mr.Blue

    Mr.Blue Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    703
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    ich fände es auch gut wenn die sportschau künftig auch der regionalliga berichten würde. einfach weil es vorallem im "norden" sehr viele brisante und interessante duelle zwischen traditionsclubs gibt.
    ausserdem bin ich der meinung, dass man gerade bei diesen spielen aber auch bei anderen
    in den dritten programmen liveübertragungen anbieten sollte. das rbb beispielsweise hat diese saison einige oberliga-spiele gezeigt. in england werden wöchentlich mehrere spiele bei sky von den unteren ligen gezeigt.
    das dynamo nicht in die nordstaffel will find ich lächerlich. dann könnte ja jeder verein im norden sagen, dass er in die einfachere südstaffel will. ausserdem glaube ich, dass dynamo bei den zuschauereinnahmen grosse verluste durch so einen wechsel machen würde. spiele gegen die bayern amas, hoffenheim und andere zweitvertretungen von profi-teams werden wohl kaum leute ins stadion locken.
     
  7. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Wäre ne tolle Sache, wenn das mit der Regio- Liga klappen würde!!!

    Also ich bin absolut dafür!!!
     
  8. Kante

    Kante Wasserfall

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    7.144
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Ich bin eher dafür das sie die Premier League zeigen weil ich sie als die stärkste Liga der Welt ansehe. Wäre schön wenn das echt so klappen würde.
     
  9. TauSo

    TauSo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    662
    Ort:
    Dresden
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Naja, Dresden ist zumindest eins der südlichsten Teams aus dem Norden. Also ganz abwegig war es dann doch nicht.
    Das Thema ist jetzt wohl aber eh vom Tisch:

    Quelle: http://www.dynamo-dresden.de/
     
  10. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Münsterland
    AW: Sportschau künftig auch mit Regionalliga?

    Die sieht man doch live bei Premiere ;)

    Nur die Regionalliga (hoffentlich weiterhin mit Preußen Münster) kann ich leider nicht live sehen.

    Also, bitte viel Regionalliga zeigen :winken:
     

Diese Seite empfehlen