1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportportal Optionskanäle aufnehmen (Kabel)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ctu_bauer, 2. August 2007.

  1. ctu_bauer

    ctu_bauer Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab jetzt schon ne geschlagene Stunde im Internet gesucht und leider keine Hilfe dazu gefunden, außer ne Liste aller Optionskanäle für Sat (hier).
    Gibt es das für Kabel oder gibt es eine andere Möglichkeit? Achja, ich nehme mit dem PC auf.
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sportportal Optionskanäle aufnehmen (Kabel)

    Wo die eingespeist werden, hängt vom Kabelnetzbetreiber ab. Das ist nicht einheitlich.

    Such Dir zusätzlich noch ne Liste mit den normalen Premiere Programmen und guck, welche normale Premiere Programme auf der gleichen Frequenz wie Optionsprogramme liegen. Die Optionsprogramme, die bei Sat auf derselben Frequenz wie ein bestimmtes normales Premiere Programm liegen, tun das im Kabel genauso und auch die SID und PID's sind gleich. Du kopierst also einfach das entsprechende normale Programm und änderst dann nur die SID und PID's.
     
  3. CORNY089

    CORNY089 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    45
    Ort:
    München
    AW: Sportportal Optionskanäle aufnehmen (Kabel)

    Hallo ctu-Bauer,

    unter folgendem Link findest Du eine Frequenz- bzw. Kanalbelegung aller Kanäle und Optionen sowohl für Sat als auch für Kabel, die Du via manueller Kanalsuche auf einem eigenen Programmplatz Deines Receivers abspeichern kannst:

    http://www.premiere.de/premweb/redaktion/download/Transponderliste.pdf

    Cya CORNY :winken:
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sportportal Optionskanäle aufnehmen (Kabel)

    Für Kabel aber halt für das KabelDeutschland Netz (steht in Klammern daneben). Das gilt also so in vielen, aber nicht allen Kabelnetzen...
     
  5. Andree1205

    Andree1205 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-C7200 (Kabel Deutschland)
    AW: Sportportal Optionskanäle aufnehmen (Kabel)

    Und welchen wert bei pid einstellen
     
  6. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Sportportal Optionskanäle aufnehmen (Kabel)

    Für die Topfield-Receiver gibt es spezielle Programme (TAPs), die die Optionskanäle freilegen. Ich habe es heute morgen ausprobiert. Im EPG stehen dann alle Spiele des Wochenendes (mit 2. Liga) bzw. die Direkt-Kanäle.
     

Diese Seite empfehlen