1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportkanal Sportklub geht an den Start

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Dietenhofen - Die ungarische IKO Media Group startet ab Herbst einen neuen Sportkanal in Deutschland. Das Pay-TV-Programm soll via Kabel, Satellit und IPTV verbreitet werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    Da wird sich Unitymedia aber freuen, das es einen neuen Sender zum einspeisen gibt !!!
     
  3. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    Ich frage mich nur was dieser neue Sportsender schon wieder zeigen will. Die ungarische Handballliga interessiert mich nun wirklich nicht. Sportdigital zeigt ja schon das Meiste aus Deutschland dazu dann noch Eurosport 1 und 2 sowie die US-Sportsender. Da bleibt doch nicht mehr viel übrig. Kann man nur hoffen dass sie Formel 1 oder Fußballbundesliga kaufen :D .
     
  4. DerCasi

    DerCasi Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Magenta Zuhause L Entertain TVplus
    Samsung 55 UHD TV
    Onkyo TX-SR 507
    PS3, PS4, Wii
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    Auf der englischen Wikkipedia-Seite des Senders steht das Sie Indycars übertragen.
    Wenn das nicht mal geil wäre :love:

    Lassen wir uns überraschen, es kann ja nur noch besser werden :winken:
     
  5. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    DWDL wird ein wenig konkreter:

    "Im Herbst soll der neue Bezahlsender starten, der sich um Disziplinen wie Fußball, Motorsport, Basketball und Boxen kümmern will."
    [...]
    "Zu möglichen Live-Inhalten zählt Geschäftsführer Manthey "Fußballpartien mit großen Vereinen und Spielern aus den nationalen Top-Ligen anderer Ländern". Auch das US-amerikanische Saturday Night Boxing ist für Manthey denkbar. Das Konzept von SportKlub mutet auf den ersten Blick ähnlich an wie das des Angebots sportdigital.tv. Dieser Bezahlsender bringt Sportarten auf den Bildschirm, die sich fernsehgerecht aufbereiten lassen, die beim Zuschauerinteresse allerdings bislang keine Breitenwirkung erzielen konnten. Im Programm hat man unter anderem Hockey, Volleyball und Basketball."

    In den anderen Länder zeigt der Sender ja DTM und unsere Bundeliga. Aber das wird in Deutschland wohl nichts. Dafür bekommen wir einige Spiele und Rennen aus Griechenland und Spanien oder so.
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    naja beim fussball gäbe es schon einiges. ita., spanischen, französiche, argentinische, brasilianische liga.

    bei motorsport z.b nascar,

    vielleicht auch rugby (da zeigt sportklub in den bisherigen versionen schon einiges) usw usw.

    also es gibt schon einiges die ein kleiner sportsender in deutschland noch zeigen könnte (und wass früher im deutschen tv auch schon gezeigt wurde)

    frage ist halt ob sie bei sky als 3. sender aufgenommen werden? ansonsten bliebe über sat nur das kleine paytvpaket auf 9°o was nicht unbedingt für grosse verbreitung sorgen wird.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.709
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    Ist natürlich erst mal alles spekulativ, was die so in Deutschland zeigen bzw. welche Rechte sie kaufen wollen, aber in Osteuropa zeigen sie laut der Wikipedia-Seite auch NCAA-Football, Rugby Super League, die Coppa Italia und folgende Fußballligen:
    - Ligue 1 (FRA)
    - Jupiler League (BEL)
    - Eredivisie (NED)
    - Premier Liga (RUS)
    - Primera Division Argentina
    - Campeonato Brasileiro
    - MLS (USA)

    Soviel ich weiß, sind die Rechte für alle diese Ligen in Deutschland momentan nicht vergeben (Ausnahme: Russland, im Eurosport Player). Da wäre es natürlich erst mal am logischsten, wenn der Sender seine bestehenden Verträge um die deutschen Rechte erweitern würde. Damit ließe sich dann ein Großteil der Programmfläche füllen.

    Um den SportKlub richtig attraktiv zu machen, müsste aber noch was Namhaftes dazukommen, z.B. die Serie A oder die spanische Primera Division.

    EDIT: Johannes war schneller.
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    wäre mit solchen programm für mich wesentlich interessanter als sportdigital mit volleyball, ein wenig basketball und unberechenbar tennis!

    die bringen in den derzeitigen version ordentliches sportprogramm und sind nicht ein restlverwerter wie sportdigital.

    sky könnte dann damit werben auch die oben genannten ligen im programm zu haben *gggg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2010
  9. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.695
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sportkanal Sportklub geht an den Start

    Rugby Super League?? DIE Rugby Super League, genauer gesagt 2011 die
    Super League XVI :D Das wäre ja GENIAL!!!!!:winken::winken:
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.709
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen