1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hamburg - Der Sportrechte-Vermarkter Sportfive steigt mit Handball-, Basketball- und Volleyball-Übertragungen ins Pay-TV- Geschäft ein und will in Zukunft auch die Fußball-Bundesliga zeigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    Na dann warten wir es mal ab, was da kommt
     
  3. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    Man muss zugeben, dank Entavio wird es nun leichter sein, eine Pay-TV Plattform neben Premiere aufzubauen, da man auf eine gemeinsame Verschlüsselungs-Plattform mit möglichen Kunden setzen kann.
     
  4. besttobi

    besttobi Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    425
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    jop, das ist ein wirklicher Vorteil! Ich denke, dass wir mit Entavio noch sehr viel erwarten können!
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    LOL!

    Heisst das nicht immer "auf vielfachen Abonnentenwunsch". Tja das wars dann wohl mit Basketball auf Premiere. :D
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    Eh nur Randsportart :D

    Na mal sehen...wenn bei Sportfive die Kohle so locker sitzt, sind vielleicht die F1 Rechte ab 2008 auch ein Thema :D

    Wie issen da die "Nachfrage" bei PREMIERE? :D

    Sportfive hatte ich schon vor längerer Zeit auf der Liste "böser" Nebenbuhler, die PREMIERE richtig ärgern könnten.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    ... und Kofler ist nicht mehr bei Premiere :winken:
     
  8. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    Aber hatte Arena nicht auch so seine Probleme mit dem Kampfpreis von 9,99 die Buli zu stemmen :winken:
     
  9. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga

    Noch ist ja nicht raus, ob Premiere nicht wieder ein Veto-Recht hat. Hintergrund: Premiere hat ja schon vor Jahren seine Verschlüsselungsplattform an APS Astra verkauft, damals dachte man schon nun können auch andere Sender über APS verschlüsseln, bis sich herausstellte, dass Premiere sich ein Veto-Recht vorbehalten hatte. Deshalb ist arena 2006 auch nicht auf die Plattform gekommen.

    Nun mal sehen, ob Entavio (Nachfolger von APS) wirklich unabhänmgig von Premiere für alle Sender zugänglich ist.

    Wenn man diese News liest, dann sieht es schon verdammt nach Veto von Premiere aus. Und wenn die nun schon ankündigen Buli zu wollen, dann werden die sicher nie auf Premiere-Boxen laufen.

    Soviel zu Entavios schöner neuer Welt. Wohl auch Entavio wird das "Premiere-Boxen-Monopol" schwer brechen können.
    Auch wenn ich kein Kofler-Fan bin, der Mann ist ein Fuchs, Dank dem Veto-Recht hatte er arena sich Fern halten können und nun wohl auch die neue Konkurrenz.
     
  10. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Sportfive steigt ins Pay-TV ein und will auch Fußball-Bundesliga


    Vorsicht: Dies gilt nur über SAT!

    Außerdem wird Premiere nicht wieder so blöd sein und nur auf ein einziges Szenario bieten!
     

Diese Seite empfehlen