1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von schottel, 17. Dezember 2007.

  1. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Wo ist eigentlich die News von DF vom 15.12.2007 geblieben:confused: zu finden unter
    http://209.85.135.104/search?q=cache:UejtBsIGOpEJ:www.digitalfernsehen.de/news/news_236735.html+Sportdigital+TV:+%22M%C3%B6chten+unser+Programmangebot+breitfl%C3%A4chig&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de
    Den Forumstread hat man offenbar auch gelöcht :eek:
    Was will uns das sagen:confused:

    Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"
    [fp] Seit drei Monaten sendet Sportdigital TV sein exklusives Programm mit Handball, Basketball und Volleyball über Satellit. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Geschäftsführer Gisbert Wundram über die Entwicklung des Kanals und die erwartete Aufschaltung auf weitere Plattformen.
    DF: Herr Wundram, Sportdigital TV wird nun seit knapp drei Monaten über das neue Programmangebot von Entavio über Satellit verbreitet, wie ist ihre erste Bilanz?



    Wundram: Leider noch nicht eingeschränkt positiv. Der Verkauf der Entavio-Reciever und die damit verbundene Empfangbarkeit für Neukunden hat unsere Erwartungen noch nicht erfüllt. Hier hoffen wir auf eine deutliche Belebung seitens Entavio zum kommenden Jahr. Flankierend müssen natürlich auch weitere spannende Sender bei Entavio aufgeschaltet werden, aber die Plattform befindet sich ja noch im Aufbau.
    DF: Wie steht es um weitere Kooperationspartner von Sportdigital TV? In unserem letzten Gespräch sprachen Sie über eine möglichen Beitritt zu Premiere Star. Wie ist hier der Stand der Dinge?
    Wundram: Wir führen seit Wochen sehr intensive Verhandlungen mit der Zielsetzung, den Premiere-Kunden einen freien Zugang zu Sportdigital TV zu ermöglichen. Leider werden wir aus für uns nicht nachvollziehbaren Gründen anders behandelt, als etwa der Literatursender Letra, der neben Premiere Star auch bei Arena Sat aufschalten darf oder der Sender Alpenglühen TVX, der ebenfalls bei Entavio Stand Alone steht, aber auf den die Premiere-Kunden bereits zugreifen können.
    DF: Was soll das konkret heißen?
    Wundram: Wir möchten unser Programmangebot Sportdigital TV möglichst breitflächig vermarkten und damit allen Zuschauern eine Möglichkeit geben, unser Programm technisch zu empfangen. Unsere Verhandlungspartner sehen das wohl anders und möchten uns den Zugang ihrer Kunden nur unter Auflagen ermöglichen, die uns in der freien Entfaltung unseres Programmangebots stark einschränken würden.
    DF: Glauben Sie denn, hier in absehbarer Zeit zu einer Lösung zu kommen?
    Wundram: Wir hoffen weiterhin darauf, dass wir z.B. über eine Kooperation mit Premiere Star zeitnah zu einer Lösung gelangen können, die nicht an den Wettbewerb einschränkende Forderungen gebunden ist. Immerhin stehen wir mit dieser Hoffnung nicht allein, denn auch Herr Heitzer, Präsident des Kartellamts, forderte jüngst einen freien Wettbewerb für Premiere.
    DF: Herr Wundram, vielen Dank für das Gespräch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2007
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.165
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    Ist mir auch schon aufgefallen.
    Vielleicht hat sich ja Entavio beschwert! :D
     
  3. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    Holla!

    Das hab ich ja gar nicht gelesen. Der gute Mann haut ja ganz schön auf den Putz. Diplomatisch geht anders...

    Gruß

    BoxIt
     
  4. doppelwhopper

    doppelwhopper Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    295
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    Dem mann kann geholfen werden. Ab Januar gibt es dann das Entavio Cam. So berichtet es ein anderer großer Newsdienst im Sat- Bereich.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    Das klingt alles schon ziemlich verzweifelt :D
     
  6. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.165
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    ... bei dem die halben Premiere Programme nicht entschlüsselt werden können, die man ja eigentlich bei Entavio bestellen kann! :D

    Entavio - Der Saftladen des Jahres! :p
     
  7. doppelwhopper

    doppelwhopper Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    295
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    das ist deine meinung. dass aber das cam von entavio nicht jeden inhalt entschlüsseln wird ist nichts neues und absolut beabsichtigt.

    das cam hat einen ganz anderen nutzen. mit dem cam können relativ viele bereits gekaufte CI- Receiver für eine Buli über Entavio vorbereitet werden. Das premiere blockbuster und direkt darüber läuft ist so eigentlich gar nicht gewollt...
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.165
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    Aha du träumst also immer noch von Buli bei Entavio! :LOL:

    Das mit den CI-Modulen wird euch ne Menge Ärger einbringen.
    Die Kunden buchen bei euch Premiere. Dürfen es bezahlen - bekommen aber
    keine Freischaltungen. Das riecht nach mächtig viel Ärger.

    Umso besser. Denn mit einer solchen Politik grabt ihr euch euer eigenes Grab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  9. doppelwhopper

    doppelwhopper Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    295
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    und du noch von ner buli bei premiere.:LOL: wobei das ja immer mehr in ferne rückt. naja die hoffnung stirbt zuletzt. nach meinen infos stehen die chancen für entavio bzw. eine abo-anbieter direkt über diese plattform nicht schlecht.
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.165
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sportdigital TV: "Möchten unser Programmangebot breitflächig vermarkten"

    Dann hol ich mir T-Home! :D
    Aber wenn Leo zurückkehrt ist Entavio sowieso am Ende! [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen