1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Köln - Trotz der 2:3 Schlappe am vorletzten Spieltag konnten die Gladbacher ihren Aufstieg im Borussia-Park ausgiebig feiern und haben aufgrund ihres Torverhältnisses die Zweitliga-Meisterschaft so gut wie sicher.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Sportcast soll lieber weniger Zeitlupen zeigen, da verpasst man ja andauernd was vom Spiel bei der furchtbaren Bildregie.
     
  3. nuts

    nuts Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-52M87BD Toshiba 32 C3001P
    Dreambox DM8000
    Dreambox DM800
    Dreambox DM7020
    Denon AVR-3808
    Playstation 3
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    wahnsinn, sowas hab ich ja noch nie gesehen...
    Wow, wir nennen es "Zwei Bildsignale live bei 16:9", das geht jetzt noch durch paar Werbetextagenturen dann kommt vielleicht sowas wie "Bild in Bild" oder "Splitscreen" dabei raus......
     
  4. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.270
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Es sollte endlich erst mal dafür gesorgt werden, dass auch sämtliche in HD produzierte Spiele auch so zu sehen sind! :mad:
    Das gilt für die BuLi, als auch die PL, die Fussball-EM usw.
     
  5. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Mansollte erstmals ein richtiges Basissignal liefern bevor man sich an die arenasachen heranwagt,

    Das Basissginal hat im Moment die Note 5 verdient
     
  6. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    @ bambergforever:

    Weil? Wie oft warst du schon als Regisseur oder als Kameramann bei so etwas im Einsatz, um das beurteilen zu können?
     
  7. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Ich bin zwar nicht bambergforever, aber ich gebe mal eine Antwort:
    Wenn man sieht, dass sämtliche andere Übertragungen viel besser und flüssiger sind wie z.B. Länderspiele und Pokal bei ARD & ZDF, so darf man doch annehmen, dass man durchaus für bessere und ruhigere Bilder in der Schnitttechnik sorgen kann. Das ist ja keine technische Herausforderung sondern berufliche Kompetenz.
     
  8. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Wenn man andauernd von jeder ungefährlichen Torchance, jedem Foul fünf Zeitlupen zeigt, während das Spiel schon wieder längst weiter geht, dann sieht jeder Laie, dass es ein Schrottsignal ist...
     
  9. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Hast du dir mal die Namen der Regisseure bei Länderspielen angeschaut? Der bereits erwähnte Volker Weicker, Marcus Olschewski, Wolfgang Quinkenstein...zu großen Teilen die selben Regisseure, die am Wochenende komischerweise das DFL-Signal produzieren!
     
  10. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    AW: Sportcast testet neue Form des TV-Basissignals der Fußball-Bundesliga

    Und das kannst du beurteilen?!
     

Diese Seite empfehlen