1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sport1 löst Servus TV bei der DEL

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von BerlinHBK, 5. April 2016.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.924
    Zustimmungen:
    3.248
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    Ab der nächsten Saison
    Offiziell: Sport1 löst Servus TV bei der DEL ab

    Nachdem sich die Telekom bereits zu Beginn des Jahres sämtliche Medienrechte an der DEL gesichert hat, steht nun auch der Free-TV-Partner fest: Die Wahl fiel auf Sport1. Die ambitionierten Pläne von Servus TV sind damit engültig gescheitert.

    Servus TV hatte viel vor, als man vor einigen Jahren die Free-TV-Rechte an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erwarb. Tatsächlich verhalf der Sender den Übertragungen zu einer neuen Qualität - ein echter Erfolg war die DEL allerdings nie. Mit Beginn der kommenden Saison wird nun Sport1 die Übertragungen übernehmen: Der Sportsender hat sich die Rechte für die nächsten vier Spielzeiten gesichert, also bis einschließlich der Saison 2019/2020. Das Lizenzpaket beinhaltet plattformneutrale audiovisuelle Free-to-Air-Verwertungsrechte exklusiv in Deutschland und nicht-exklusiv in Österreich und der Schweiz.


    Mindestens 40 DEL-Spiele werden live im Free-TV sowie im Livestream auf Sport1.de zu sehen sein, darunter Partien der Hauptrunde sowie der anschließenden Pre-Playoffs, Playoffs und der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Auch das "DEL Winter Game" 2017 und 2019 wird live auf Sport1 ausgestrahlt, wie der Sender bestätigte. Wer mehr sehen möchte, muss derweil auf die Telekom zurückgreifen, die sich bereits zu Jahresbeginn die Rechte gesichert hat, um sämtliche Spiele live zu zeigen. Schon damals hatte der Bonner Konzern jedoch angekündigt, noch einen Free-TV-Partner suchen zu wollen.

    Den hat man nun mit Sport1 gefunden. Die nun geschlossene Vereinbarung mit der Telekom beinhaltet derweil neben den Live-Rechten auch Clip- und Highlight-Rechte für die verschiedenen Sport1-Plattformen. "Wir haben durch die Kooperation mit der Deutschen Telekom ab der kommenden Saison mit der DEL ein weiteres nationales Top-Recht langfristig in unserem attraktiven Programmportfolio. Zum Countdown auf die Heim-WM 2017, die wir ebenfalls live im Free-TV übertragen, bieten wir den Fans der schnellsten Mannschaftssportart der Welt auf unseren Sport1 -Plattformen ab der neuen Saison mehr Eishockey als je zuvor.", sagte Olaf Schröder, Vorstand Sport der Constantin Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH

    Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom Deutschland GmbH: "Wir freuen uns mit Sport1 einen Free-TV-Partner mit ausgewiesener Eishockey-Expertise gefunden zu haben, der seine Kompetenz für qualitative und emotionale Eishockey-Übertragungen, u.a. als Partner der Nationalmannschaft, in der Vergangenheit unter Beweis gestellt hat. Die Partnerschaft mit Sport1 ist damit die perfekte Ergänzung der Live-Übertragung von bis zu 419 DEL-Spielen pro Saison auf den Telekom-Plattformen.“

    Offiziell: Sport1 löst Servus TV bei der DEL ab - DWDL.de
     
  2. meadow

    meadow Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    Zum Abschied ein großes Danke Schön an Servus TV für tolle Übertragungen in den letzten Jahren. Da wird sich Sport1 anstrengen müssen, wenn Sie den Standard halten wollen.
     
    -Rocky87- und Athlon 63 gefällt das.
  3. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kann ich nur beipflichten. Wobei ich nur wenige Begegnungen gesehen habe. Im Vergleich zu dem, was Premiere/Sky abgeliefert haben eine enorme Steigerung. Ich bin aber zuversichtlich, dass die Telekomik hier ähnlich gute Arbeit leisten wird und Sport1 müsste davon auch profitieren können. Wäre sehr ärgerlich, wenn Cable Guy usw. nicht auch im FreeTV vorkommen würden.
     
  4. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das heisst Eishockey nächste Saison nur in sd.
     
  5. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.228
    Zustimmungen:
    1.163
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    Nö, in HD auf Sport1 HD.
     
  6. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja bei HD+ Nein danke!
     
    Athlon 63 gefällt das.
  7. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    War bei 'Servus TV HD' prima, denn dieser Kanal ist die Referenz in Sachen HD-Bild.
    Wenn es denn Spiele bei Sport 1+ HD gibt ist es auch o.k., ansonsten war's dann für mich mit der DEL, man kann eben nicht Alles haben.

    Mit Eurosport 1 HD, Eurosport 2 HD, Sky Sport (News, Buli) HD sind bei mir ohnehin schon genug Sport-Programme zu sehen.
     
  8. BSI

    BSI Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann hoff ich mal, dass die EBEL endlich wieder bei Servus TV Deutschland zu empfangen ist.
     
  9. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    Des wird nicht passieren, das des Sport 1 schafft
     

Diese Seite empfehlen