1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sport1 gewinnt Laureus Medien Preis 2010

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.728
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Sportsender Sport1 hat den Laureus Medien Preises 2010 in der Kategorie "Spirit of Laureus" bekommen. Der Sportkanal wurde für seine "herausragende journalistische Berichterstattung" geehrt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.689
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sport1 gewinnt Laureus Medien Preis 2010


    Da muss man aber viel Glück haben um diese im täglichen Angebot zu finden! :winken:

    Das ist keine News, sondern Gehirnwäsche! :D

    Nu bekommt also ein "Sportsender" einen Preis für "herausragende journalistische Berichterstattung" über eine "Stiftung" (ist Laureus eine Stiftung)?
    Und der Herausgeber dieses Preises ist die Stiftung über die berichtet wurde!
    Realsatire!
     
  3. berho

    berho Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sport1 gewinnt Laureus Medien Preis 2010

    Warum dieser Sender "Sport1" heist, wissen nur die Verantwortlichen.
    Man sollte sich mal die Mühe machen und die Sendungen einer Woche aufzuschlüsseln.
    Was dann rauskäme wäre Verkaufs-Sender, Quiz-Sender oder sonstiges.
    Von der Werbung innerhalb der "Sportsendungen" ganz zu schweigen.
    Der Sender setzt eben bei MotoGP-Fans einen PC mit Internet voraus.
    Warum kauft man einem Sportsender so ein Event ab wenn man keinesfalls die gleiche Qualität erreicht ? Unfassbar!!
     

Diese Seite empfehlen