1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sport bleibt TV-Technologietreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    München - Die Frage bleibt: Welche neuen Technologien sind sinnvoll, um den Eindruck einer Sportart einzigartig herüberzubringen, und was erfüllt nur einen Selbstzweck? Über diese Frage diskutierten Sport-TV-Experten auf den Medientagen München.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sascha83

    Sascha83 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    AW: Sport bleibt TV-Technologietreiber

    Oh ja. Warum hört man bei Fußballübertragungen (vor allem in der Bundesliga ist es mir aufgefallen) verstärkt die :winken: Fans :winken: der Auswärtsmannschaft (obwohl masse- und auch lautstärkemäßig deutlich unterlegen)? Eine realistische darstellung ist das nicht. Insgesamt finde ich die Stadionathomsphäre aber noch zu leise wiedergegeben...
     

Diese Seite empfehlen