1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sport 1 geht...geht nicht...geht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Backtotheroots, 15. April 2016.

  1. Backtotheroots

    Backtotheroots Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,

    folgendes Phänomen:
    Auf Grund der Live Übertragung BVB- Klopp gestern abend, dachte ich, guckst mal auf Sport 1. Sport 1 konnte ich aber nicht empfangen. Ich habe alles Telefone ausgestöpselt, trotzdem ging es nicht. In einem anderen Zimmer kann ich aber Sport 1 (auch 3 SAT HD) mit einem Medion Fernseher, der ein Sat Empfangsteil hat, empfangen.

    Ich habe dann die Settings auf eine VU+Duo neu aufgespielt, es nutzte nichts. Dann habe ich ein Kabel aus der VU ausgestöpselt und in den Plasma Fernseher im Wohnzimmer eingestöpselt, in der Hoffnung, dass der Fernseher den Sender empfängt. Das ging auch nicht. Durch Zufall habe ich dann noch mal auf den HDMI Eingang der VU gestellt und siehe da, Sport 1 war zu empfangen. Sobald ich das Sat Kabel aus dem Plasma Fernseher entfernte, lief auf der VU auch kein Sport 1 mehr. Das zweite Kabel in der VU war immer angeschlossen. Wenn das Kabel im Fernseher steckte, konnte ich auf der VU keine anderen Programme, außer Sport 1, empfangen. 3SAT HD funktioniert auch nicht, auch wenn Sport 1 geht. Also 3Sat HD geht nie...(außer auf dem Empfangsteil des Medion Fernsehers eine Etage höher) stöpsel ich das Kabel aus dem Fernseher aus, ging auf der VU+Duo wieder ARD,ZDF und co.

    Ich weiß mir in der Regel immer zu helfen, aber dieses Phänomen ist für mich zu hoch. Kann da jemand was mit anfangen und das erklären?

    Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

    Gruß
    Ralf
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.704
    Zustimmungen:
    4.881
    Punkte für Erfolge:
    213
    Beschreibe bitte deine Sat-Anlage, was werkelt da genau?

    Sport 1 Empfangsstürung deutet auf ein DECT Telefon Problem an.
    DECT-Problem lösbar
     
  3. Backtotheroots

    Backtotheroots Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das denke ich nicht. Wenn ich den Fernseher mit integriertem Tuner im Wohnzimmer an das Sat Kabel anschließe, ist der Empfang von Sport 1 gut und ohne Störungen.

    Ich habe einen Multischalter mit acht Ausgängen. Die Kabel sind doppelt geschirmt und die Stecker sind gecrimpt. Wenn es ein DECT Problem wäre, dürfte ich doch auch mit dem TV Empfänger keinen Empfang haben, oder?
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wirklich schon dann, oder erst mit dem Wiederanschluss dieses Kabels an den VU+?

    Es ist aber schon so, dass zwei separate Kabel von zwei Teilnehmerausgängen des Multischalters zum Anschluss mit dem VU+ führen?

    Um sich nicht von DECT fehlleiten zu lassen, sollte man besser z.B. nach den Programmen von TP 78, 11973 MHz v schauen. Wenn sich der Empfang dieser Programme wie der von Sport 1 verhält, ist das eine Ebenenproblem und keines mit DECT.
     
  5. Backtotheroots

    Backtotheroots Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    OK, danke, werde ich heute Abend ausprobieren.
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.505
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sooo, heute sind mir auch komische (nervige) Effekte bei Sport 1 (Astra 1, 12480 MHz) aufgefallen. Ich empfange mit einem Panasonic-TV.

    Ich schalte auf Sport 1 und Bild und Ton sind da. Nach einigen Sekunden wird das Bild schwarz und der Ton ist weg. Wenn ich nichts mache bleibt es so. Wenn ich ein Programm hin- und her wechsle dann geht es wieder einige Sekunden.

    Nun wird es interessant: wenn ich bei schwarzem Bild den Teletext einschalte, sind Bild und Ton sofort wieder da (ohne Senderwechsel)

    Und noch interessanter: wenn ich das Netzwerkkabel ziehe, dann tritt der Fehler gar nicht auf!

    Ich vermute, dass da vielleicht eine Art HBBTV gesendet wird, die zu Problemen führt.

    Viellecht könnte das mal jemand gegenprüfen.

    Gruß, Klaus
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.704
    Zustimmungen:
    4.881
    Punkte für Erfolge:
    213
    @KlausAmSee
    Seit ca.20.45 Uhr läuft bei mir Sport1(SD) ohne Probleme. (Handball, Kiel spielt;))
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.505
    Punkte für Erfolge:
    163
    Handewitt hat wegen meiner fehlenden Unterstützung leider nur unentschieden gespielt...

    Ich vermute, dass das Problem irgendwie (softwareabhängig) im Empfangsgerät ist. Mein alter SD-Receiver konnte das Programm nämlich auch problemlos empfangen. Es muss sich im letzten Monat irgendetwas bei den gesendeten Daten verändert haben.

    @Backtotheroots (Ralf): probiere doch bitte auch mal das Netzwerkkabel von der VU+ zu ziehen, ist das Problem bei dir dann auch weg?
     
    KeraM gefällt das.
  9. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Legacy- oder CSS-Zuführung, mit der man eine auf wundersame Weise von anderen Parametern beeinflussbare DECT-Störung ausschließen könnte?

    Auch noch Bild nach Ausschalten des Teletexts?

    Weder am Fernseher (kein Panasonic), noch am Receiver (beide HbbTV-fähig) Auffälligkeiten.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.505
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also bei mir CSS, definitiv kein DECT-Problem.

    Und ja, wenn ich den Teletext verlasse läuft es weiter, aber ist dann nach ein paar Sekunden auch wieder weg.
     

Diese Seite empfehlen