1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Split Screen Funktion bei der Dreambox

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von wosik, 13. Mai 2007.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eben mal die Bedienungsanleitung von der Dreambox 7025 angeschaut und habe nur eine eingeschränkte PIP Funktion gefunden. Ich bin weniger auf "Bild in Bild" scharf (kein schönes schauen), sondern mehr an der Funktion "Bild neben Bild" (Split Screen) interessiert .Ich nutze diese Funktion schon bei meinem Plasma TV (PAP) und schätze es sehr, wenn ich zwei Programme nebeneinander in gleicher Grösse betrachten kann. Gibt es diese Funktion evtl. mit einem Plugin etc bei den Dreambox Receivern? :confused:

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Warum ist es kein schönes schauen?
    PIP läßt sich ziemlich groß zoomen, und die Proportionen bleiben dabei erhalten. Was du meinst, geht nicht - habe bei den Plugin-Profis deswegen nachgefragt. Das interesse war auch nicht wirklich groß danach...;)

    Gruß
    Ralf :winken:
     
  3. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    das ist sehr schade. :)

    ich versuche es mal kurz zu erklären: pip habe ich schon seit jahren und eignet sich vor allem für das überbrücken von werbung, oder auch für das zappen, oder um sport spielstände zu checken. alles wunderbar...

    aber: pap picture and picture, oder auch split screen genannt haben den grossen Vorteil, dass man bei einem grösseren TV ,ohne Probleme zwei Sendungen uneingeschränkt nebeneinander schauen kann. Beispiel: Auf der linken Seite eine Reportage oder Show mit ton und auf der rechten Seite ein Fussballspiel, oder Golfübertragung. Man braucht für diese Sportarten nicht zwingend ein Ton, kann aber alles uneingeschränkt verfolgen, da das PIP Bild nicht wirklich im wege ist. Ich habe mit meinem Panasonic dadurch schon nette TV Abende mit Show/Reportagen und Fussball gleichzeitig erleben dürfen. Aber auch 2 Bundesliga Spiele nebeneinander wären mit PAP natürlich hervorragend. deswegen schade, dass es bisher nur der humax 9700 hergibt, aber leider zu viele andere schwächen hat.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Sehe ich genauso wie wosik. Ich benutze PAP bei meinen beiden Topfields sehr häufig und finde es deshalb sehr schade daß sowas bei der Dreambox 7025 nicht geht. Wollen wir mal hoffen daß es bei der Dreambox 8000 gehen wird...


    Bei der Gelegenheit hätte ich auch mal eine Frage in diese Richtung: Was ist denn mit Plugins so alles möglich im Multiview-Bereich:

    [​IMG]

    Konkret:
    - Wie viele Kanäle gleichzeitig sind maximal möglich?
    - Lassen sich die Anzahl, die Größe und die Positionen der einzelnen Fenster parametrisieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2007
  5. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Moin :winken:

    also ob es nun Grundsätzlich nicht geht, oder ob es nur nicht geht weil es kein entsprechendes Plugin gibt, kann ich leider nicht 100%ig sicher sagen. Ich habe meine Dreambox ja erst seit ein paar Tagen, und muß mich selber erstmal zurechtfinden. :)
    Mir z.B. reicht das vorhandene PIP völlig, mehr brauch ich nicht. Und PAP mag ein "Nice2Have" sein, mehr aber auch nicht. (Aus meiner Sicht jedenfalls!)
    Ich bin im Moment beeindruckt, welche Möglichkeiten sich mit der Netzwerkschnittstelle auftun. (Streamen: Mit dem Notebook Fernseh gucken, soweit das WLAN reicht :D )

    Gruß
    Ralf
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Jeder hat halt andere Prioritäten. Für mich (und für wosik wohl genauso) ist PAP durchaus mehr als Nice-To-Have. Wenn ich ehrlich bin ist es für mich fast ein K.O. Kriterium.

    Naja, die Dreambox 7025 kommt für mich eh nicht in Frage, da ich lieber auf die 8000er warte (wegen HDTV + 4 Tuner), aber falls bei der 8000er auch kein PAP möglich ist, dann müßte ich noch mal überlegen ob ich nicht besser eine andere Box hole :(

    P.S.: Kannst Du was zu der Multiview-Frage sagen?
     
  7. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Es gibt in der Tat nicht so viele User, die auf PAP /Split Screen Wert legen. Liegt sicherlich daran, dass es was unnatürliches ist, zwei Sendungen gleichzeitig zu verfolgen. Die meisten wollen nur eine Werbepause überbrücken, oder ein Zwischenergebnis checken, da reicht dann auch PiP. Aber zwei Fussballspiele gleichzeitig, oder eine Reportage und ein Fussballspiel parallel, scheint aussergewöhnlich zu sein. Auf jedenfall kann es eigentlich nur für Sportfreaks interessant sein, da man dort nicht zwingend immer ein Ton braucht.

    Heute habe ich z.b über mein Panasonic Plasma 106 cm das DFB Pokal Finale und Real Madrid im Split Screen geschaut. Besser geht es nicht !!!! :D :D

    Ohne Probleme konnte ich beide Spiele in exakt gleicher Grösse verfolgen und habe wirklich nichts verpasst. Und wenn nötig, dann schnell beide Programme getauscht...;)

    Merkwürdig, dass nur der Humax 9700 das hergibt, oder eben der Topfield, aber nicht zwei verschlüsselte Programme gleichzeitig.

    Die perfekte Box wird es wahrscheinlich nie geben...:confused:
     
  8. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Mit meinem HTPC ist das no Porblemo, aber hilft euch nicht wirklich weiter hier.....:)
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Ich ebenfalls :winken:

    Was ich bei meinem Topfield übrigens manchmal mache ist ein entschlüsseltes match von der Festplatte im PAP-Modus zusammen mit einem Live-match zu gucken. Das ist sicher eine Option wenn es nicht unbedingt zwei LIVE events sein müßen...
     
  10. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Split Screen Funktion bei der Dreambox

    Nee, unter komfortables Fernsehen verstehe ich was anderes! Das Pokalfinale auf einen 106cm Plasma wäre bestimmt was feines, schön groß und mit (nehm ich mal an) klarem scharfen Bild.
    Ich hätte mir lieber ein Spiel aufgenommen, und dieses dann anschließend ebenfalls in voller Bildpracht genossen. Denn dafür habe ich einen Hochwertigen Bildschirm mit einer relativ großzügigen Schirmdiagonale. Zwei sachen Zeitgleich zu schauen, ist mir noch nie in den Sinn gekommen.
    Als Fussballfan wäre ich wahrscheinlich aufgestanden, und hätte das Spiel zu Hause weiter geschaut... :LOL:
     

Diese Seite empfehlen