1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spielemodus oder nicht???

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Vertigo999, 11. März 2009.

  1. Vertigo999

    Vertigo999 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    hab vorher gerade den LG LCD TV entdeckt: rot/schwarzer Hingucker,LCD,Bluetooth ,32lg7000,NEU+OVP bei eBay.de: (endet 22.03.09 14:06:12 MEZ)
    Jetzt frag ich ich nur ob der einen Spielemodus hat oder nicht... Ich brauch ihn nämlich vor allem fürs XBOX 360 zocken... Wenn schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät gemacht hat, kann er mir ja ein kleines Feedback geben... Danke schon mal im voraus
    Grüße
    Vertigo
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Einen Spezeillen Spielemodus braucht man nicht. Sofern Du den passenden Anschluss für Deine Konsole hast kannst Du sie auch am TV betreiben.
    Wenn Du spezielle Einstellungen wie helligkeit kontrast usw. für diese wünschst, dann kannst du diese für den jeweiligen Eingang abspeichern, schon hast Du Deinen sogenannten Spielemodus.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Schau dich besser in Xbox oder PS3 Foren um, manche Geräte haben ein Input Lag, eine bestimmte Verzögerung, meist zwischen 20 und 100ms, bis das Bild dargestellt wird.
    Da deine persönlicheReaktionszeit bei rund 200ms liegt, würde dich ein Inputlag von 100ms um 50% reaktionsträger machen.

    Wie gesagt, in den Spielkonsolenforen findest du Listen welche TVs gut und welche schlecht sind. Mit speziellem Game Modus bringen manche Geräte den Input Lag auf 0-20ms runter.

    Sämtliche Bildverbesserer (Motionflow, Filter usw...) zu deaktivieren bringt übrigens mehr als an den Farb- oder Kontrastwerten zu drehen, damit hat der Game Modus nichts zu tun.

    Gruß
    emtewe
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Wenn der TV so eine extreme Verzögerung hätte (mehr als 50ms)würde er nicht mit Bild und Ton syncron laufen (spätestens wenn man Audio über die Anlage laufen lässt).
    Ein paar Millisekunden sind normal da ist man aber bei einem Online Spiel aber keinesfalls im Nachteil da der Ping meist deutlich größer ist.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Die Bildverbesserer insbesondere moderner 100 Hz LCD Geräte funktionieren indem Zwischenbilder berechnet werden, dafür müssen die normalen Bilder gespeichert und analysiert werden. Wenn du aus 50 Halbbildern, erst 25 Vollbilder berechnest, dann den Inhalt analysierst, und dann Zwischenbilder berechnest, und dann erst das Ergebnis präsentierst, dann hinkst du mit dem Bild deutlich hinterher.
    Wenn du bei 25 Vollbildern pro Sekunde, auch nur zwei speicherst, ein Zwischenbild berechnest und gleichzeitig das erste anzeigst, hängst du schon 40ms hinterher. (Ein Vollbild entspricht 40ms)

    Daher bei neuen Geräten die Game oder Spiele Modes. In Großbrittanien hatte ich als ich nach einem Fernseher suchte eine Testseite eines PS3 Spielemagazins gefunden, die hatten alle aktuellen Full HD LCDs auf ihre Spieletauglichkeit getestet.
    Grob zusammengefasst waren das 30-100ms bei den Geräten ohne Game Mode, und 0-20 bei aktiviertem Game Mode.

    Zahlen die ich mir konkret gemerkt hatte waren 70ms beim Samsung 656, und die 0ms beim Sony 40W4500 (Game Mode aktiv)

    Wie gesagt, da gibt es in Spielkonsolenforen seitenweise Threads zu.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Wie gesagt ich habe einen Flachmann (und hatte auch vorher schon einen 100Hz TV, aber eine merkbare Zeitverzögerung gibt es dort nicht, 100ms wären da schon deutlich sichtbar/hörbar)
    Ein Bild zwischenzuspeichern (um es dann nochmal auszulesen) und wärend dessen anzuzeigen kostet keine Zeit da beides gleichzeitig geschehen kann.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Letzte Woche war auf der Cebit doch eine Computerspieler Weltmeisterschaft, in einem Bericht darüber wurde erklärt, dass die besten Spieler 14-16 Jahre alt sind, gerade bei Koreanern und Chinesen vermutet man da auch so manchen Ausweisbetrug, damit die auf Turnieren mitspielen dürfen.
    Für professionelle Computerspieler geht es jedenfalls ab dem 16. Lebensjahr bergab, spätestens mit 23-25 Jahren ist Schluss, danach ist das Reaktionsvermögen entschieden zu schlecht.

    Von daher weiss ich zB. gar nicht ob ich sowas noch wirklich merke. ;)

    Was die 100Hz Technik angeht, das Speichern und Wiederholen hat man auf Röhren gemacht, gute LCDs nehmen ein Bild und ein Folgebild, analysieren die, und berechnen ein Zwischenbild.
    Bewegt sich ein Objekt vom ersten zum zweiten Bild um 20 Pixel, wird es um 10 Pixel verschoben in ein Zwischenbild gesetzt. Das ist etwas aufwendiger als nur ein Bild zu wiederholen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Mir gehts nicht um das Reaktionsvermögen sondern einfach darum dass das Bild nicht verzögert dargestellt wird (jedenfalls nicht mehr wie 25ms) Das würde man dann sehen/hören, denn der Ton kann ja nicht auch gleichzeitig verschoben werden wenn er über die Anlage läuft.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Das kommt auf Verstärker oder Satreceiver an, bei dem Technisat HD S2 Plus kann ich ein Audiodelay einstellen, genau für diesen Zweck.

    Ich meine die meisten neuen Geräte liegen zwischen 20 und 30 ms, es gibt aber Ausreisser nach oben. Deswegen, wenn einem das wichtig ist würde ich die Spielekonsolenforen bemühen.

    Übrigens, 25 ms wären schon rund 12,5 % zusätzlicher Reaktionszeitverlust, damit hängst du mit dem Auto schonmal häufiger am Baum, oder fängst dir im Kampf eine Kugel ein ;)
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.856
    Zustimmungen:
    1.976
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Spielemodus oder nicht???

    Moderne Dolby Digital Receiver bieten diese Möglichkeit ebenfalls ein Delay zu definieren und ja, es ist enorm wirchtig. Bei synchronisierten Filmen fällt das meist nicht großartig auf, aber gerade bei duetschen Prduktionen die nunmal exakt Lippensynchron sind, springt einen die Zeitverzögerung die ein LCD oder ein Plasma verursachen förmlich ins Auge und wirkt extrem störend.

    Wer da einen 5.1 Receiver ohne Delayeinstellung hat, ist dann echt aufgeschmissen.
     

Diese Seite empfehlen