1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spielekonsolen als Entertainment-Paket gefragt wie nie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nicht mehr nur die Zocker setzen auf Spielekonsolen. Für viele Deutsche sind die Kraftbündel ein wahres Entertainment-Paket, wenn es um Streamingdienste und das Abspielen von DVDs und Blu-rays geht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Ist ja toll nur muss man noch an einem akzeptablen Stromverbrauch arbeiten :rolleyes: 92Watt beim Abspielen einer Blu-ray mit der PS4 ist inakzeptabel.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist eben die Folge, wenn die Powergrafik und die CPU auf volle Pulle läuft, auch wenn sie nur zu 20% ausgelastet sind. Hier wäre mal eine Option eines 2. stromsparenden Grafikchips sinnvoll. Aber vermutlich gehen die Hersteller davon aus, dass BD Nutzung kaum stattfindet und sparen an Öko Optionen.Konsolenzocker wollen immer volle Banane.
     
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    4.141
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    mit einem guten Wohnzimmer-PC fährt man imho besser als mit einer Spielekonsole. Hat ganz viele Vorteile.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Wenn man dann aber so etwas als Multimediagerät verkaufen will sollte es schon stromsparender agieren. Beim Streamen verbrät die Kiste ja genausoviel.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Ja und wie viele Prozent der Deutschen sind "Konsolenspieler" ;) von daher sind das wohl gar nicht mal so viele und wenn man dann noch die abzieht, die mehrere Konsolen besitzen, dürfte sich das nochmals nach unten bewegen.

    Ich kenne da nen Typen, der hat sie alle, PS 1-4 und die dann noch jeweils in allen Ausführungen und viele Konsolen anderer Hersteller, völlig abgefahren.

    Ach ja, ich nutze die PS zum spielen, den BDP um DVDs und Blurays zu schauen usw.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja eben. Ich hab in meinem Notebook 2 Grafikchips. Einen fetten Nvidia Mobile und eine sparsame Intel GPU. Solange nicht gepowert wird, läuft die Intel GPU. Die schafft auch 1080p Videos. Dafür braucht man keine Monster, siehe native BD Player. Wie gesagt..es liegt einfach daran, dass die Konsolen GPU selbst bei Leerlauf viel frisst, wie es übrigens auch ein PC mit derselben GPU tut. Die verbraucht dann beim reinen surfen eben "nur" 100 statt 300 Watt wie beim zocken. Nur die 100 sind hier auch viel zu viel. Die Monster GPU mit ihren Fantastrilliarden Transistoren lassen sich eben nicht so weit runterfahren. Der eine Transistor verbraucht fast nüscht, nur wenn man paar Fantastrilliarden davon auf der Platine hat, summiert sich das.
     
    Hose gefällt das.
  8. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    5.509
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Nutze meine PS3 jetzt wieder häufiger zum streamen , BR und als Mediaplayer für mein NAS. Alle paar Wochen mal ein paar Runden GT6. Der Vorteil ist das ich gesehene Sachen am NAS direkt löschen kann. Eines steht für mich allerdings jetzt schon fest: Geht die PS3 mal kaputt kaufe ich keine neue Konsole.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Kommt drauf an was man machen will. Nur für Streaming und Co. ist ein Wohnzimmer-PC oder auch ein Apple-TV die bessere Lösung.

    Aber für Leute die gelegentlich mal spielen wollen und gelegentlich mal Streaming und Co. ohne Smart-TV nutzen wollen, ist so eine Konsole schon ein günstiges Universalgerät.

    Wobei dann bei geringer Nutzung der Stromverbrauch eh egal ist.
     
  10. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    2.261
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Ich hab mir damals die (alte "dicke") PS3 in erster Linie für BRs und weil man damals noch ein PPC-Linux drauf installieren konnte (was Sony dann mit einer späteren Firmware unterbunden hat - habs eh nie zum Laufen gebracht ;)) gekauft.

    Später habe ich diese dann durch eine PS3 Slim ersetzt, die ich zeitweilig ausgemustert hatte und dann wegen VoD wieder angeschlossen habe (Amazon Prime und Netflix laufen darauf bei mir besser als mit dem FireTV).
     
    Redheat21 gefällt das.

Diese Seite empfehlen