1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF soll laut einem Prüfbericht der Gebührenkommission KEF jahrelang verbindliche Sparauflagen missachtet und anstelle von geforderten Stellenkürzungen sogar neues Personal eingestellt haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Uiiiiih, das wundert uns jetzt aber alle. Wenn die öffentliche Hand endlich sparen würde, anstatt immer noch mehr aufzubauschen, wären die Probleme mit hohen Lohnnebenkosten durchaus zu verbessern. Aber was solls, die Leute werden weiter verdummt und zahlen lustig weiter, ob Steuern, GEZ oder Sozialabgaben, man kann sich ja nicht wehren.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Das ist auch gut so das man sich gegen soetwas wert.
    Wie kann eine aussenstehende Institution sich erdreisten sich in die Stellenangelegenheiten einzumischen?!
    Wenn das ZDF sparen soll, dann kann man ihnen vorschläge machen aber niemals etwas vorschreiben!
     
  4. TSLB

    TSLB Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us


    Solange zdf neo Star Trek sendet können se weiter es Geld rausschmeißen
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Äh, das ist eine öffentliche Einrichtung und kein Privatbetrieb der (im Rahmen der Gesetze) tun und lassen kann was er will.

    Wenn die KEF dem ZDF einen Sparkurs diktiert, dann haben die das gefälligst zu tun!

    Dass der Spiegel das nun öffentlich verbreitet ist mitnichten eine Dreistigkeit sondern völlig richtig!
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Solange das ZDF in der von der KEF bewilligten Summe bleibt, sehe ich aber ehrlich gesagt den Skandal nicht.

    Wenn ich ohne entlassungen im Budget bleibe, brauche ich mir das auch nicht aufzwingen lassen...
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Richtig und nur darum geht es hier. Es wurde kein Cent mehr verschleudert, es wurde intern nur anders umgeschichtet und Einsparungen an anderer Stelle mit mehr Personal gegengerechnet, ohne dabei die KEF Auflagen zu den Gesamtfinanzen zu verletzen. Aber natürlich liest sich so eine Headline gleich wieder toll um eine GEZ Debatte loszutreten. Die Prüfer machen hier nur heiße Luft, denn das ZDF hätte alternativ die Stelleneinsparungen umsetzen können und dafür in anderen Bereichen die Kosten weniger senken. Ergebnis dasselbe.
     
  8. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Du vergisst dabe aber etwaige folgende Pensionsansprüche, die kommen nämlich nicht just zum Zuge, sondern erst mit der Zeit. Und die machen einen nicht unerheblichen Teil im Budget aus.
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Die machen schon lange keinen "unerheblichen Teil" mehr aus, da die schon seit langem über Versicherungen laufen. Und nicht mehr wie früher über eine hausinterne...

    Auch der ÖRR hat sowas schon lange ausgegliedert.
    Einfach mal die WDR Diskussion von vor ein paar Jahren nachlesen :winken:.
     
  10. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Spiegel": ZDF hat jahrelang gegen KEF-Sparauflagen verstoßen

    Oki, ging an mir vorbei. Werde ich mir mal zu Gemüte führen, ob dem wirklich so ist. *duck* :D
     

Diese Seite empfehlen