1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spiegel, LNB, Multi - Testberichte/Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sorc, 3. Januar 2005.

  1. Sorc

    Sorc Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hi,
    ich habe hier jetzt schon recht viel gelesen. So sollen ja die Qauttros von Invacom oder Smart gut sein.
    Jetzt habe ich hier oft gelesen, dass Kathrein das non plus ultra ist. Wenn ich mir die Preise für einen 90er Spiegel mit LNB von Kathrein anschaue, wird mir schon ein wenig mulmig.
    Mir ist es wichtig Qualität zu kaufen, also darf der Spiegel und LNB schon mehr als 30 Euro kosten :D, aber über 300 Euro ... Die LNBs von Invacom sind preislich ja ganz nett (unter 50 Euro für einen Quattro LNB), lassen sich jedoch nicht mit einer Kathrein Schüssel vereinbaren (auch wenn ich etwas mit Adaptern gelesen habe, jedoch klingt Adapter schon grausam). Also müsste eine andere Schüssel her. Welche hat die gleiche Qualität (Schüssel, Halterung, etc.)?
    Wo findet man gute (im Sinne von gut durchgeführten und zuverlässigen) Testergebnisse (nicht bei bestem Emfpang testen und sagen, man sieht ein Bild :eek:)? Lohnt sich sonst das bischen mehr Geld für Kahtrein?

    Jetzt fehlt noch der Multischalter. Vielleicht habe ich es überlesen, aber welche sind da gut (Testergebnisse?). Wo ist der Unterschied zwischen günstigen und teuren Modellen?


    So, jetzt erschlagt mich oder erklärt mir, wie ich die Suchfunktion besser verwenden kann. :cool:


    cu
    Sorc


    PS: Nur zur Info: Das System soll erstmal vier Receiver bedienen, später vielleicht mehr. Das ganze wird an einem Haus mit freier Sicht unter einem Dachvorstand montiert. Es soll erstmal ein Satellit genutzt werden. Um jedoch genug Reserven zu haben, wollte ich doch lieber eine 85/90 Schüssel.

    PPS: Welche Zeitschriften könnt ihr empfehlen, die sich nicht nur mit den Receivern beschäftigen, sondern auch mit Kabel, Spiegel, LNB, etc.?
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Spiegel, LNB, Multi - Testberichte/Empfehlungen

    Also als Multischalter ist Spaun am Besten. Nimm einen aktiven, also mit Stromanschluss.

    Als Schüssel ist Kathrein am Besten. Es gibt Adapterringe damit man auch andere LNBs verwenden kann. Oft hört man aber von Problemen mit Dingern. Die LNBs passen nicht richtig und liefern dann dadurch schlechte Ergebnisse.

    An deiner Stelle würde ich eine Fuba Schüssel und ein Invacom LNB nehmen. Natürlich ist die CAS mit den Kathrein LNBs besser, aber das ist eben sehr teuer.
     
  3. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: Spiegel, LNB, Multi - Testberichte/Empfehlungen

    hi,
    ich würde an deiner stelle eine Kathrein CAS 90 kaufen aber fuba ist auch gut.
    Die CAS 90 hält so um die 10-15 jahre :D die LNB´s von Kathrein sind sehr gut habe noch nichts negatives über sie gehört außer das sie nur auf kathrein schüsseln passen.

    Gibertini und wavefrontier eignen sich im multifeed empfang am besten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2005
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Spiegel, LNB, Multi - Testberichte/Empfehlungen

    Servus,

    nimm ein 85er Fuba in Alu und ein Quattro LNB von z.B. MTI, damit liegst Du preislich und von der Qualitöt in der Mitte. Und von der Lebensdauer hält das Teil auch locker seine 10 Jahre und mehr.
     

Diese Seite empfehlen