1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach den hohen Einschaltquoten der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen scheint die mediale Aufmerksamkeit auch nach dem Aus der deutschen Elf nicht zu enden. Offenbar planen DFB und ARD, künftig Bundesliga-Spiele der Damen in der "Sportschau" zu senden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Dann muss man aber auch die ganze Woche so einen künstlichen Hype erzeugen wie jetzt zur WM, ansonsten wird das ein Rohrkrepierer.
    Da sollen erst mal paar mehr Zuschauer in die Stadien gehen. Falls dies passiert, dann kann man darüber nachdenken auch im TV zu übertragen. Oder denkt man etwa bei der ARD, dass dies der Plan B ist um der Sportschau, im Falle des Verlustes der Bulirechte ab 2013, ihre Daseinsberechtigung zu geben?
     
  3. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Das wird auch dringend nötig, wenn die Bundesliga aus der Sportschau verschwindet...


    Dann können die aber auch direkt regelmäßig 3. / Regionalliga zeigen, die sind vom Niveau her sogar besser.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    1.875
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Man könnte auch U15,U16 oder U17 nehmen, aber bitte nicht mit "mediale Aufmerksamkeit" begründen, denn diese hat man ja selbst künstlich geschaffen. Das große Interesse an einer Sportart, die vorher (fast) keiner kannte zeigt doch wie manipulierbar der Zuschauer ist. ;)
     
  5. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Ich habe mal deine Aussage verbessert.
     
  6. bw lippe

    bw lippe Gold Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX32LXD700 Humax PR-HD 1000 C
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Das haben sich die Frauen auch verdient.

    Frauenfußball in der Sportschau ist ok.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Hoffentlich wie in der Bundesliga auch nur der Meister Turbine Potsdam :love::D
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    917
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Von einem Hype kann nicht die Rede sein. Frauenfußball ist in Deutschland eine Randsportart, vergleichbar mit Curling.
    Wo blieben zur diesjährigen WM die zahlreichen Autoblinkerüberzieher in Deutschlandfarben oder die niedlichen Autofähnchen oder die Publikviewings wie zur Herrenfußball-WM? Daran lässt sich erkennen, dass es mit dem zitierten Hype nicht so weit her ist.
    Aus meiner Sicht wird es auch künftig wenig bringen, Frauenfußball mit künstlicher übertriebener Medienpräsenz aus dem Schatten zu holen.
     
  9. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Bei mir im Örtchen kannst du den Kram kaufen. Nur hat es wohl keiner gekauft, weil ich habe niemanden damit rumfahren sehen. Ebenso wurde keine Afrika-Tröte getrötet bei einem Tor. Autokorsos bei einem Sieg gab es auch nicht.

    Es wurde schon versucht ein Hype von den Medien zu machen. Auch in den Supermarkt-Prospekten wurde versucht mit der Frauen-WM-Welle Grillfleisch und anderes Geraffel an den Mann/Frau zu bringen.

    Ein paar haben sich wohl vom dem Pusch anstecken lassen. Aber die große Masse lässt halt der Weiber-Kick halt.
     
  10. Bert24

    Bert24 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Spekulation: Frauenfußball bald in der "Sportschau"?

    Und das zu recht. Die einzige "Weiber"-Mannschaft, die einen ansprechenden und modernen Fußball spielt, sind die Japanerinnen. Der Rest kickt auf dem spielerischen und taktischen Herren-Niveau der 70er und 80er Jahre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2011

Diese Seite empfehlen