1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

speicher update?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Paddelchen, 14. März 2008.

  1. Paddelchen

    Paddelchen Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hi,
    bringt es was den Speicher von 256 auf 1 GB zu erweitern? Ich finde die Transcodierzeiten beim DVD Brennen unerträglich lang und würde sie gerne verkürzen.

    Paddelchen
     
  2. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: speicher update?

    Dürfte kaum Verbesserung bringen.
    Hier macht immer noch der Prozessor (die CPU) den Hauptteil aus.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: speicher update?

    Wie lange braucht der denn? Beim PC braucht man mit guten Programmen ja auch mindestens 1h pro 4,7GByte. (bei 4,4GHz)
     
  4. Paddelchen

    Paddelchen Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    18
    AW: speicher update?

    geht schneller als auf einem PCaber wenn man es beschleunigen könnte. Als ich die STB vor 3 Jahren gekauft hatte war Speicher teuer. 256 MB war OK. Aber heute kostet 1GB DDR nur 25 Euro.
     
  5. Willi Wutz

    Willi Wutz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Chiemgau
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise 250Gb seit der ersten Stunde
    DBox2 mit Neutrino
    Siemens 32" LCD HDTV
    AW: speicher update?

    Hi Paddelchen,

    wieso vermutest du, dass ein grösserer Speicher irgendwas beschleunigen würde? Speziell das von dir angesprochene "Transcodieren" ist ein reiner Rechenvorgang, der einfach eine Datei einliest, umrechnet und wieder wegschreibt. Hier würde allenfalls eine schnellere CPU oder ein Doppelkern was helfen (letzteres aber auch nur, wenn die Rechenlogik mehrere Prozessoren tatsächlich ansprechen könnte).

    Auch unter Windows laufen Programme prinzipiell nicht schneller, nur weil du mehr Speicher im Rechner hast. Da du aber unter Windows im Normalfall mehrere Programme gleichzeitig im Einsatz hast, die unter Umständen jedes für sich den Speicher benötigen würden, um ihren Programmcode und die Arbeitsdaten zu verwalten, kann in dieser Situation mehr Speicher insofern den Rechner beschleunigen, dass der gerade benötigte Programmspeicher nicht vom Swapfile aus bzw eingelagert werden muss.

    Bei der EP ist aber kein derartiges Multitasking vorhanden, es gibt immer nur ein Hauptprogramm, und ein paar Backgroundprozesse.

    Also spar dir das Geld für den Speicher.
     
  6. Paddelchen

    Paddelchen Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    18
    AW: speicher update?

    ich habe mir die Speicherlogik bei Linux mal angesehen. Und wie bei Windows wird gerne ausgelagert. Dieses kostet zeit.
    Deshalb frage ich
     
  7. Willi Wutz

    Willi Wutz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Chiemgau
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise 250Gb seit der ersten Stunde
    DBox2 mit Neutrino
    Siemens 32" LCD HDTV
    AW: speicher update?

    Ausgelagert wird aber doch nur, wenn du mehrere speicherhungrige Tasks parallel fährst, bei denen jeder mehr Speicher braucht als verfügbar ist. Nachdem die EP (bis auf Hintergrund-Aufnahmen) eh nur ein SingleTask-Gerät ist: was sollte da swappen? Und auch die Hintergrund-Aufnahmen sind nur ein reines "Vom Tunermodul auf die Platte spoolen", auch da wird kein Extra-Speicher benötigt.

    Aber opfer doch einfach mal 20 Eur für nen Gigabyte-Riegel und steck ihn rein. Dann weisst du es definitiv.
     
  8. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: speicher update?

    Habe weil die Kiste eh offen war und Speicher so billig ist, vorbeugend mal 1 GB rein gemacht.

    Merkt man aber auch nichts davon.

    MS hat beim Max Upgrade auch nur 512 MB vorgesehen und da waren Speicher auch schon billig.

    Von daher glaube ich auch nicht, das es wirklich was bringt, sonst hätte MS selbst schon 1 GB vorgesehen.

    Gruß TVS
     
  9. MegaSunny

    MegaSunny Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    14
    AW: speicher update?

    Hmm, wie nennt sich das nur wenn mehrere Programme gleichzeitig laufen? Ich glaub das war irgendwas mit Multi... - mir wills gerade nicht einfallen.
    Mensch Leute, jetzt denkt doch erst mal nach bevor ihr behauptet mehr Hauptspeicher bringt nichts. Schon alleine das beim Max Upgrade 512 MB vorgesehen sind sollte euch doch einen Hinweis geben das es doch einen Sinn macht. Schaut euch doch nur mal die aktuellen Linux Versionen an da wird auch schon für die Grafischen Oberflächen Minimum 512 MB empfohlen. So und nun überlegen wir mal alle warum auch bei der Enterprise mehr Sinn machen könnte. Ich geb mal einen Tipp -> Full-HDTV 4fache Bildauflösung (die Auflösung wird bei den meisten Computerbildschirmen erst ab 24" erreicht).:winken:
    Klar, für Berechnungen ist nur die CPU zuständig (apropos, weiß eigentlich jemand welcher Nexperia Chip nun eingesetzt wird?) aber habt ihr euch schon mal überlegt woher der Speicher für die Darstellung kommt?
     
  10. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: speicher update?

    Mal abgesehen davon, das mir Dein Tonfall nicht gefällt, würde ich auch zu vorgerückter Stunde selbst mal überlegen, bevor man was postet........ .

    Gruß TVS
     

Diese Seite empfehlen